Lehrer schreibt die Klassenarbeit eine Woche zu früh!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

@SiViHa72

Schlaumeier! Das war aber nicht die Frage! Und bei der Dichte der Arbeiten vor Weihnachten ist es manchmal unumgänglich, kurz vor der Arbeit alles nochmal zu wiederholen.

@ Tobi1408 ; Prinzipiell:

Das steht den Schülern zu, sich das Lernen selber einzuteilen.

Der Lehrer hätte auch gerne mal einen kleinen Gedanken an die Schüler verschwenden dürfen.

Wenn einer in eurer Klasse deswegen die Arbeit verhaut und schließlich und endlich Ende des Jahres durchfällt, weil sich der Lehrer nicht an die Regeln gehalten hat --- das geht ja gar nicht.

Also ihr müsst unbedingt gleich nach der Arbeit eure Beschwerde vorbringen, vor allem bei schlechten Ergebnissen. Freundlich aber bestimmt mit dem Lehrer reden und ihm klarmachen, dass ihr diese Arbeit nicht akzeptiert. Notfalls zum Schulleiter zwecks Wiederholung.

Haltet zusammen und viel Erfolg!

Danke sch*n! Wie ging es denn aus?

0

Wenn der Termin wirklich erst eine Woche später stattfinden sollte, dann ist so ein Vorziehen ohne Ankündigung natürlich nicht möglich. Kann es sein, dass du einfach verpasst hast, dass der Termin verschoben wurde?

Hey, danke für die Antwort. Aber Nein, die komplette Klasse wurde damit überrascht und keiner wusste was davon, dass die früher geschrieben wird.

0
@Tobi1408

Ich denke, in diesem Fall könnt ihr euch erfolgreich dagegen wehren.

1

ob er die Arbeit einfach so vorziehen darf, ohne eine wirklich Ankündigung.

Das regelt das Schulgesetz deines Bundeslandes. In NDS und NRW gilt: Sofern die Klausur vor 4 Tagen angekündigt wurde, darf er das.

G imager761

Mal ganz ehrlich: wer immer nur genau auf nen Termin hinlernt, sollte besser kapieren, dass er konsequent lernen soll.

darf er nicht, gehe mal auf die seite des kultusministeriums deines bundeslandes, checke das schulgesetz, da dürfte drinstehen, dass klassenarbeiten und klausuren eine woche vorher angekündigt sein muss. du kannst auch mit dem schulleiter reden.

Was möchtest Du wissen?