Lehrer schreibt am letzten schultag eine Arbeit, zwei Hü´s zusätzlich zu der Arbeit eines anderen Leherers, und einer lehrerin die eine tag davor schr. geht da?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Letzter Schultag bedeutet doch nicht, dass man nichts mehr schreiben darf. Also alles im grünen Bereich. Das Wochenende kann man nochmals lernen, also passt das doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns gibt es vom 21.-23. auch so einen Weihnachtsfrieden. Da werden die Lehrer gebeten, keine Leistungsnachweise mehr zu schreiben. Wir schreiben am 22. Erdkunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SanyHila
18.12.2015, 07:44

Ihr habt noch bis zum 23.12. Unterricht? Bei uns ist schon heute der letzte Unterrichtstag und dann sind Ferien...:o

0
Kommentar von SeliCrazy
18.12.2015, 22:58

Schön wärs!! Bayern geht so nach dem Grundsatz "Also.. Heiligabend ist am 24. .. Na dann kann man doch bis zum 23. noch munter Exen schreiben!!☺️☺️☺️"
Man hat auch keine Möglichkeit, in Weihnachtsstimmung zu kommen mit den ganzen arbeiten. Das bayrische Schulsystem dreht einfach am Rad.

0

klar geht das, warum nicht?

Die können bis zum letzten Schultag Arbeiten schrteiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich geht das. Ich hoffe nur das Du deine Antworten in den Klausuren nicht genauso abgehackt und aus der Sicht der falschen Person schreibst wie deine Frage hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicels
18.12.2015, 07:33

ich denke genau das wird passieren, das ist aber eh schnurz da es nur Sozialkunde, mathe, Musik, Sport und Naturwissenschaften ist. :O

0

Ja geht sicher! - Schön brav lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?