Lehrer schließt uns im Klassenraum ein!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pff ehrlich gesagt find ich es eher schlimm dass ein Lehrer sich nur noch durchsetzen kann indem er euch ZWINGT im klassenzimmer zu bleiben... das müsste auch nur verbal gehen. Falls diese Antworten hier alle stimmen, dann haben wir einen weiteren Punkt gefunden, der unser Kultusministerium (oder wer ist dafür zuständig) anklagt. Von meinem rechtsgefühl her ist das nämlich eindeutig freiheitsberaubung. Demnächst sperren sie uns dann den ganzen Tag in der Schule ein wenn sie das Gefühl haben dass wir uns irgendwie krank stellen. (Zitat meiner EXddirektorin: Du kannst dich nur abholen lassen, wenn du kurz vorm Krankenhaus stehst.) S wird zeit was dagegen zu unternehmen! P.S. Was für einen Schultyp besuchst du denn?

Gymnasium ;) Hab ich aber auch geschrieben.

0
@MeliWa

Oops überlesen... Tja auf ner hauptschule hätts mich weniger gewundert. Ist eigtl auch netz wichtig. Thx für den Stern!

0

Eigentlich darf er es nicht , aber in dem Fall geht es in Ornung , wenn ihr ein bisschen ordentlicher wärt , würde so etwas nicht passieren . ------Selber schuld-------!!!!!!

Das Beste wäre es doch, den Dreck den ihr gemacht habt, aufzuheben und die Sache wäre erledigt gewesen, statt hier lange Texte zu verfassen. Es ist schon seltsam: Deine Rechte willst Du wissen, wie sieht es denn mit den Pflichten aus???

Darf mich ein lehrer fertig machen?

Mein lehrer hat mich heute in der schule richtig fertig gemacht ich war in den ersten zwei stunden nicht da weil ich beim arzt war in der zeit gab es aber ein gespräch mit der ganzen klasse und einem anderen lehrer die lehrerin und viele mitschüler haben nur auf mich rumgehackt obwohl ich nicht da war als ich dann zur dritten stunde kam habe ich gesagt das ich das richtig asozial finde das man mir sowas nicht ins gesicht sagt und dann

Klassenlehrer: du verstehst das einfach nicht

Ich:wollen sich jetzt sagen das ich blöd bin?

KL: ja genau das möchte ich damit sagen

Ich: ja dann wechsel ich an besten die schule dann habt ihr ja alle eure ruhe

KL: ja das wäre eine sehr gute idee

Ich laufe heulend aus dem klassenraum raus und er ruft noch vlöd hinterher: der letzte schulwechsel war ja auch nicht erfolgreich

Ich bin 15 in der neunten klasse und habe nach der sechsten schon einmal die schule gewechselt ich hoffe ihr könnt mir helfen und sagen ob ich da evtl rechtlich gegen ihn vorgehen kann weil das was da alles passiert ist grenzt für mich schon fast an mobbing

...zur Frage

Dürfen Lehrer sich mitsamt der Schulklasse im Unterrichtsraum einschließen?

Mein Lehrer hat uns  -zuzüglich ihm-  mal im Klassenraum  eingesperrt , also der  Lehrer war ebenso im Raum. Darf er das überhaupt?

...zur Frage

Darf mein Lehrer mich im Klassenraum einschließen?

Hey, Gestern hat mein Politik Lehrer mich im Klassenraum eingesperrt. Darf er das letztes Mal hat er mir auch mein Sport T-Shirts aus der Hand gerissen, darf er das. Ich habe totale Angst mich jemandem anzuvertrauen. Hat jemand einen Ratschlag? Danke😯

...zur Frage

Schriftliche Missbilligung

Guten Tag,

vorab ist zu sagen, ich bitte um qualifizierte Antworten die belegbar sind und nicht Antworten à la "Der Lehrer hat immer Recht und du hast dich im zufügen". Diese Antworte helfen mir nicht weiter...

Klasse: 9 Bundesland: SH Schule: Gymnasium

Folgender Vorfall: Unser Lehrer "hechtet" 5 Min vor Schulschluss aus dem Klassenraum, ohne nur irgendwas zu sagen. Nun kamen nach ca. 1-2min Mitschüler aus den Computerräumen zogen sich ihre Jacken an und meinten wir dürfen gehen. Ich dachte: "Ok, es ist gleich Schluss, der Lehrer ist weg und die Anderen meinen wir dürfen gehen." Demnach haben wir uns nun auch auf dem Weg gemacht. 1 Min vor dem Klingeln(wo wir schon weg waren) kam der Lehrer wieder und Schüler die etwas trödelig waren berichteten uns, dass wir nun eine Schriftliche Missbilligung bekommen würden. Der Lehrer hat uns nicht darauf angesprochen, aber heute ist diese Missbilligung tatsächlich in der Post.

Nun zu meinen Fragen: Darf der Lehrer einfach eine Missbilligung losschicken, ohne einen vorher zu informieren bzw. darauf anzusprechen. Ist diese Missbilligung überhaupt Rechtens. Was kann ich gegen diese Missbilligung unternehmen ?

Ich habe schon was rausgesucht, kann ich dieses verwenden ? Er hat ja seine Aufsichtsplicht verletzt...

Minderjährige Schülerinnen und Schüler sind während des Unterrichts, während des Aufenthalts auf dem Schulgelände in der Unterrichtszeit und bei sonstigen Schulveranstaltungen durch Lehrkräfte zu beaufsichtigen. Durch die Beaufsichtigung sollen die Schülerinnen und Schüler vor Gefahren geschützt werden, die sie aufgrund normaler altersgemäßer Erfahrung nicht selbst übersehen und abwenden können, und vor Handlungen bewahrt werden, deren Auswirkungen sie aufgrund ihrer Entwicklung in der Regel nicht abzuschätzen vermögen. Zur Beaufsichtigung und zur Unfallverhütung können Schülerinnen und Schülern Weisungen erteilt werden.

...zur Frage

Darf ein Beratungslehrer das?

Meine beste Freundin hat so etwas wie psychische Probleme. Deswegen wollte eine Vertrauenslehrerin mit ihr sprechen. An sich alles in Ordnung. Aber als sie von dem Gespräch zurückgekommen ist, hatte sie einen Anfall und alles hat sich verschlimmert. Diese Bitch von Lehrerin meinte dann, sie die Woche danach nochmal sprechen zu wollen. Sie hat sie regelrecht im Beratungsraum EINGESPERRT und es hat sich nochmal alles verschlimmert. Dann kam kein neues Gespräch- Fürs Erste! Heute hat sie die Lehrerin im Treppenhaus gesehen, kurz nachdem sie sich von einem vorigen Anfall erholt hat. Die Bitch ist auf sie zugegangen und wollte mit ihr sprechen- Was einen heftigen Anfall ausgelöst hat. Dann meinte die Bitch so zu mir "Hat die einen an der Waffel, oder warum schreit die so?" Geht's noch?! Als Ich dann sagte "Sie hat einen Anfall!", hat diese Bitch gesagt "Ach, Quatsch." Und als wäre das nicht genug, macht sie noch so ne abwertende Handbewegung und geht eiskalt weiter, während ich dabei bin, meine beste Freundin zu beruhigen, die das ganze Treppenhaus zusammenschreit und mega viele Schüler und Lehrer angerannt kommen. Diese 'Beratungslehrerin' hat die Arme mit diesen Gesprächen regelrecht traumatisiert! Sie hat panische Angst vor ihr und die Anfälle sind schon seit dem ersten Gespräch viel häufiger und schlimmer geworden. Als wir dann wieder in der Klasse waren, während die Arme komplett fertig war, meinte die Bitch von Lehrerin anzukommen und meine beste Freundin mit raus zu nehmen. Und die wollte im Ernst noch ein Gespräch! Meine BF kam daraufhin panisch in den Klassenraum gestürmt und hätte fast NOCH einen Anfall bekommen. Das ist doch eine Frechheit! Es kann mir doch keiner erzählen, dass sie das darf! Was bildet die sich eigentlich ein?! Was hat sie überhaupt mit dem armen Kind gemacht, dass sie so eine panische Angst vor ihr hat?! Es ist wirklich ALLES GENAU SO passiert!

...zur Frage

Darf ein Lehrer die schüler einsperren?

also unser lehrer hat uns heute im klasssenraum eingesperrt (45min) wir durften nicht raus obwohl wir gesagt haben das er aufschließen soll darf er das und was denkt ihr würde er großen ärger bekommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?