Lehrer sage dass man Profil wechseln will?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wenn Profil gleichbedeutend mit Wahlpflichtfächergruppe (langes Wort) ist, dann sollte es möglich sein. War es zumindest bei uns (Realschule Bayern) Aber wegen "lustigem Zeug" den Zweig wechseln fände ich falsch, es war die erste Stunde, da macht man immer mehr als unterm Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, also bei uns kann man das Profil wechseln, aber nur die ersten 2 Wochen. (unser Tutor sagt: "wenn ihr die nächsten 2 Wochen Probleme haben solltet oder euch unwohl fühlt und glaubt nicht voranzukommen dann kommt zu mir. Irgendwie werden wir das arrangieren(so in etwa))

Ich würde erstmal einfach deine Lehrer ansprechen. Das Profil hat ja erst angefangen. Das wird bestimmt irgendwie klappen. Sag einfach,mabe gemerkt, dass das Profil nicht so meines ist und möchte gerne wechseln. Frag am besten nochmal beim Lehrer nach :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?