Lehrer nimmt privates Buch weg! Darf er das?

10 Antworten

Bei Büchern gibt es generell keine Altersbeschränkung, sondern allenfalls Empfehlungen. Wenn deine Eltern mit dem Lesen des Buches einverstanden waren, sollte die schleunigst die Rückgabe des Buches unter Benutzung des Stichwortes "Dienstaufsichtsbeschwerde" zurückverlangen.

Ich hab FSOG gelesen und sooo schlimm das man es in der Schule nicht leise lesen könnte ist es nicht. Du hast es ja nicht vorgelesen sondern wolltest es für dich lesen. Andere sehen und hören also nicht was genau du list also ist die Reaktion deines Lehrers total daneben.

Das ist den eigebtum! Du darfst dieses Buch lesen! So weit ich weis ist gibt es bei Büchern keine altersveschränkung :D Nur die Polizei darf dir dein eigebtum wegnehmen Der Lehrer nur wenn du zb damit den Unterricht störst Also wenn du es im Unterricht liest Und wenn du für dein recht eintrittst indem zu verlangst dein Buch zurück zu bekommen dann ist das jawohl nicht respektlos Dein Lehrer ist ein Mist Kerl!! Nutz seine macht aus!! Sag deinen Eltern sie sollen mit dem Rektor sprechen und was gegen den Lehrer tun! Sowas ist nicht in Ordnung!

Ähnlich spannende Bücher wie Warrior Cats?

Hallo! Mein Sohn hat in Rekordzeit die ganze Warrior-Cats-Reihe durchgelesen. Weitere Bücher von Erin Hunter haben wir leider nicht gefunden.

Hat jemand Tipps, welche Bücher für 11-jährige Jungen ähnlich packend sind? Harry Potter haben wir auch schon durch ;o) Es muss sich nicht um Katzen handeln, es geht mehr um die Spannung und dass die Bücher gut zu lesen sind. Charlie Bone z.B. hat er gelesen, war auch okay, aber es hat ihn nicht so "geflasht" wir Warrior Cats.

...zur Frage

Angst vor Vorlesen in der Klasse?

Ich hab dieses Problem nun seit circa 2 Jahren und langsam bestimmt es meinen Alltag. Immer wenn ich zur Schule gehe habe ich unheimlich Angst davor Vorzulesen, da meine Stimme anfängt zu zittern und ich bekomme keine Luft. Ich werde schon ausgelacht bevor ich überhaupt angefangen habe und das macht aus auch nicht besser. Dazu kommt dass in einer Woche mein Vortrag über eine Arbeit stattfindet und davor hab ich echt "Todesangst"

Ich habe eigentlich kein Problem alleine oder unter Freunden was vorzulesen, aber sobald ein grösseres Publikum da ist herrscht ein gewaltiger Druck auf mir.

Weiss jemand Rat wie ich meine Angst überwinden kann?

mfg

...zur Frage

Als Junge Frauenromane lesen?

Also, ich bin ein Junge, bald 18 Jahre alt und ich liebe es, Bücher zu lesen. Ich lese eigentlich alles, was mir zwischen die Finger kommt, und manchmal auch Bücher, die eher "für Frauen" sind, oder eben als Bücher für Frauen/Mädchen beschrieben werden. Da ist zum Beispiel auch mal ein Liebesroman dabei, zum Beispiel habe ich "The Selection" und "Robinrot" gelesen, um Beispiele zu nennen, und sie haben mir auch gut gefallen. Ich bin weder feminin noch interessiere ich mich sonst für "Frauensachen", aber die Bücher bilden eine Ausnahme. Wurde auch schon von Freunden darauf angesprochen und stehe auch dazu. Aber ich frage mich: Ist das "normal" und gibt es auch andere Jungs, die solche Bücher lesen?

...zur Frage

Soll ich das Buch Fifty Shades of Grey kaufen?

Ich überlege mir schon länger ob ich mir das Buch Fifty Shades of Grey kaufen soll. Lohnt es sich das Buch zu lesen oder nicht ?

...zur Frage

Suche gute Bücher für 20-jährige?

Ich lese Bücher wie "Hope Forever", Tribute von Panem, Arena Thriller, Shades of Grey, After-Bücher,...

Ich suche ein neues Buch, habe gerade die Tribute hinter mir & die waren wirklich toll.

Es sollte spannend sein und mit ein bisschen Liebe.

Habt ihr Vorschläge??

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?