lehrer nimmt mp-3 player weg

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aus erzieherischen Gründen kann er dir unterrichtsfremdes Material wegnehmen.

Jedoch muss er das nach dem Unterrichtstag wieder an dich (wenn du volljährig bist) oder deine Erziehungsberechtigten (wenn du minderjährig bist) herausgeben.

Die Einbehaltung darüber hinaus ist nur in Sonderfällen zulässig, wenn z.B. keine Möglichkeit zur Herausgabe besteht.

sieh in die schulordnung,da ist alles erkärt was du darfst

Ich denke nicht! Aber da ich mir da auch nicht ganz sicher bin würde ich an deiner Stelle zu deiner/m Klassenlehrer/in gehen und mit ihr darüber sprechen. Falls dieser Lehrer/in dein/e Klassenlehrer/in war gehe zu einem anderem Lehrer dem du vertraust oder vielleicht hat eure Schule auch Verbindungslehrer oder so:) Viel Glück! Lg Julia100012<3 PS. Viel Spaß in der Schule wir haben gerade Pfingstferien ;)

Soweit ich weiß muss er unterrichtsfremdes Material am Ende des schultages wieder an dich übergeben. Rede einfach mal nett mit ihm und versuch es diplomatisch du willst ja nicht das es negative Auswirkungen für dich hat.

naja unsere Lehrer sind etwas anders als an anderen Schulen was Handys angeht. Das Problem ist ganz einfach, dass ich chronische Schmerzen habe und auf meinem Mp3 Player ein Schmerztagebuch ist, dass mir bei der Verarbeitung helfen soll

0

Was sind schon 2 Wochen verscherz es dir mit deinem Lehrer nicht sonst kriegst du ne SCHLECHTE Note aufs Zeugnis

Was möchtest Du wissen?