Lehrer mit Autismus was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Jeder hat einen Lehrer der ihm nicht in den Kram passt. Sieh es als Übung: Im Berufsleben wirst du viele Chefs und Kollegen haben, die dir nicht in den Kram passen. Mit denen musst du ohne zu murren zusammenarbeiten.
Trainiere diese soziale Grundfertigkeit, indem du anständig für Physik lernst und den Lehrer so hin nimmst.

In der Zeit, die du vor "Big Bang Theory" hängst, könntest du soviel Physik lernen, dass es dir nichts ausmacht, wenn im Unterricht mal schlecht erklärt wird. Du könntest dich dann einfach melden und den Lehrer fragen, ob du den Sachverhalt mal kurz schülertauglich erklären darfst.

In der Serie kommt übrigens keine einzige "gestörte" Figur vor. Frag die Produktionsfirma, wenn du es nicht glaubst! Es werden nur kauzige Charakterköpfe persifliert, aber keine konkreten Syndrome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wir haben einen Physiklehrer, der vermutlich Autismus hat.
[...]
Was kann ich machen?

Was du machen kannst? Das Diagnostizieren den spezialisierten Psychiatern überlassen.

und ich glaube, dass er nicht ganz klar ist. Einmal hatte ich ein Gespräch mit ihm und ich dachte, dass er unter Drogen stand oder so.

Und das hältst du für ein Autismus-Symptom? Autsch.

Wenn es Probleme mit diesem Lehrer gibt, wende dich an einen Vertrauenslehrer, den Direktor und das Schulamt.
Aber lass das Diagnostizieren sein. Auch einen solchen Verdacht solltest du da aus dem Spiel lassen.
Du bist dazu nicht befähigt. Und selbst wenn er Autist wäre, wäre es absolut seine Sache, wen er darüber informiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erheberin
02.02.2015, 21:24

er/sie kann nicht diagnostizieren aber das verhalten des lehrers geht die ganze schule was an!

0

Rede doch erstmal mit deinem/ deiner Klassenlehrer/in darüber, um sicher zu gehen, dass er wirklich ein Authist ist. Vielleicht ist es auch nur sein Charakter, der euch "komisch" vorkommt. Ich würde egal ob Authist oder nicht, die Person so behandeln, wie ich jeden anderen auch behandeln würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts ... Durch die Gegend gehen und andere diagnostizieren ist eine schlechte Idee . Sheldon basiert halt auf dem Klischee des kauzigen Physikers, die meisten Physiker die ich kenne sind so .... Nur weil mal jemand im internet schrieb, dass Sheldon Autist ist, ist dein Lehrer das jetzt also auch ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ilikecola
04.02.2015, 21:07

was soll sheldon dann sein?

0

Was kannst du machen ? Äh naja... Vielleicht Menschen die anders sind akzeptieren?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts.

Bist du ein Arzt, dass du so etwas diagnostizieren kannst? Lasst den armen Mann in Ruhe, packt euch an die eigene Nase und lernt verdammt noch mal für die Schule!

Wir brauchen nicht noch eine Generation die sich so einen Müll wie RTL ausdenkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simtastic
02.02.2015, 21:19

Nur weil es viel Geld erwirtschaftet, darf es in meinen Augen kein Müll sein?

0

Was kann ich machen?

Am besten kümmerst du Dich um Deine Angelegenheiten und nicht um fremde, die Dich nun wirklich absolut NICHTS angehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von randvoll
02.02.2015, 20:04

Natürlich ist das in dem Fall auch seine Angelegenheit!

0

Gar nix tun...

Es sei denn seine Schüler lernen nichts...

Autismus oder autistische Züge (das meinst du wahrscheinlich) sind grundsätzlich nichts Böses...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sheldon cooper kenn ich nicht... falls das wichtig sein sollte (wir) autisten haben schwierigkeiten, mimik, gestik und tonlage richtig zu deuten. und einige von uns beschäftigen sich auch viel mit sich selbst (wie ich) sodass wir kaum etwas über gefühlsprobleme erfahren wenn diese nicht gerade selbst empfinden. und einigen (wie mir) ist eifersucht fremd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lehrer, der Autist ist, wäre mit solchen SItuationen doch überfordert. Denke nicht, dass euer Lehrer Autist ist, wahrscheinlich nur eine Sozialphobie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?