Lehrer krank, juristisch gegen Zeugnisnote vorgehen?

7 Antworten

Wieso gleich juristisch vorgehen? Es gibt da so etwas, das nennt sich Mund. Sowas haben die meisten Menschen im Gesicht und man kann ihn so bewegen, dass ganze Wörter raus kommen. Vielleicht hilft es ja, wenn du dich an einen anderen Lehrer wendest und vielleicht eine freiwillige Hausarbeit nachreichen darfst, um zumindest von einer 5 weg zukommen. Oder es hätte geholfen, wenn du das früher gemacht hättest.

Du könntest rein theoretisch Widerspruch gegen eine Note einlegen (steht auf der Rückseite vom Zeugnis).

Ich bin nicht dumm, ich habe alles mögliche versucht und diesen "Mund" zum reden benutzt .. Komisch, ich wusste überhaupt nicht, dass ich den habe :OOOOO .. Ich darf nicht einreichen, weil der verfluchte Lehrer nicht da ist .. ich habe schon alles versucht ..

0
@CocaCola9666

Dann wirst du wohl auch keinen Widerspruch einlegen können. Dann bleibt wohl nur die Möglichkeit, Klage zu erheben.

0

Du kannst sie anklagen. Logisch. Aber du wirst verlieren. Aber wenn du das Geld hast...

Der Punkt ist, wenn du's einafch nicht drauf hast....Außerdem wird es wohl nicht nur an diesem einen Fach liegen.

Doch .. Es liegt NUR an den zwei Fächern dort oben .. mein Klassenlehrer hat mir das versichert und mir den Rat geben, mich darüber zu informieren, ob es auf juristischem Wege möglich ist ..

0

die dürfen dich garnicht verweisen weil du sitzen geblieben bist. Ich hatte mal einen klassenlehrer der uns in einem ganzen jahr nur 2x in politik unterrichtet hat und habe dann auch eine 5 bekommen obwohl ich immer auf 2 stand in den jahren davor aber das hat niemanden gejuckt sodass ich dann doch die 5 bekommen habe später bin ich gegen an gegangen und das fach politik wurde dann als nicht erteillt eingetragen und somit keine 5 aufm zeugnis

Ich wohne in NRW .. Wenn man zweimal in der gleichen Klasse sitzen bleibt, wird man verwiesen ..

0

Was möchtest Du wissen?