Lehrer im Anschreiben (Bewerbung) erwähnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Finde ich weniger ansprechend. Schreibe lieber "In der Schule gelte ich als sehr teamfähig und organisiere außerdem gerne Projekte ...." Vielleicht noch Beispiele nennen.

Was hast du denn gemacht, dass der Lehrer dir das gesagt hast? Wenn du dich z.B. besonders angagiert hast und Schulfeste oder andere schulischen Dinge organisiert hast, kannst du das in der Bewerbung schreiben.

Ansonsten würde ich eher nicht schreiben.

Welsche Unwörter, wie Organisationstalent und teamfähig, gehören in keine Bewerbung. Der Lehrer gehört ermahnt.

Wie wäre es mit Fügungen, wie: Naturbegabung, Neues zu schaffen, Dinge zu gestalten, umgängliches Wesen, Fähigkeit, sich einzubringen?

Über "Organisationstalent" kann man sich noch streiten, das finde ich auch i-wie nichtssagend.

Aber Naturbegabung? Ernsthaft? Das ist überhaupts nicht greifbar und klingt noch viel unprofessioneller. "Ich habe eine Naturbegabung ..." - da fällt mir noch nicht mal ein Beispielssatz ein, wie man dieses Wort benutzen könnte, dass es i-wie passend erscheint.

"umgängliches" Wesen ist ja wohl total Umgangssprache und bei jedem Job sollte man sich gut in das Umfeld einfügen???

Der Rest ist gut - außer das "Dinge" auch zu unspezifisch ist.

0
@TheTrueSherlock

Unsinn! Das Welschwort Talent drückt nichts anderes aus als Naturbegabung, Fähigkeit, Befähigung, Eignung, mit dem wesentlichen Unterschied, dass das deutsche Begriffe sind. Oder glauben Sie, Deutsch sei nicht fein genug für eine gute Bewerbung?

Inwiefern zählt die Fügung "umgängliches Wesen" namentlich zur Umgangssprache? - Wieder Unsinn! Die Fügung gehört sehr wohl zur gehobenen Sprache.

0

Wenn jemand deiner deutschtümelnden Manie folgen würde, Adelung, dann würde eine solch deutschnationale Bewerbung sofort im Papierkorb landen.

Naturbegabte Nutzer, die solche Tipps geben, gehören ermahnt.

0

Das ist Schwachsinn und interessiert keinem personaler was dein lehrer denkt.

Aber die stärken kannst aufzählen 

Ich könnte das aber anders nicht untermauern :( Ich könnte das doch überzeugend irgendwie rüberbringen... Es ist auch genau die Eigenschaft, die in diesem Beruf sehr wichtig ist...

0
@fireofficer

Das interessiert aber niemand was andere über dich denken.

Du kannst es so schreiben,  dass du für diesen Beruf die nötigen stärken mit bringSt und sie erwähnen 

0

Was möchtest Du wissen?