lehrer hat keine ahnung vom unterrichten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder könnt ihr mit diesem (übrigens sehr merkwürdigem! oô!) Mathelehrer darüber sprechen, aber ich denke nicht, dass das etwas bringt, weil er euch wahrscheinlich wieder anmeckern wird.

Aber ihr könntet ja mit eurem Klassenlehrer (oder ist dein Mathelehrer dein Klassenlehrer?) darüber sprechen, und ihr sprecht dann zusammen mit eurem Klassenlehrer mit diesem Mathelehrer.

Wenn das nicht bringt, dann geht zum Direx!

heute hat der lehrer von sich aus gesagt dass die "atmosphäre in der klasse so nicht angenehm ist" und meinte wir sollten verbesserungsvorschläge machen. wir haben natürlich gesagt, dass das so nicht geht ( jetzt nicht in dem tonfall aber der sinn war der gleiche) wie er mit uns redet und dass er uns belauscht und uns falsche antworten gibt. er hat sich das notiert und mal schauen ob es was bringt. glaub zwar nicht dass das lange anhält aber wir werden ja sehen. danke trotzdem ;)

PS: JA der lehrer ist seeeeeeeeeehhr komisch :D

0

Diese Antwort wirst du zwar schon im vorraus kennen aber mit irgendeinem Lehrer reden dem ihr verdtraut (Muss nicht zwwingend der Vertraueslehrer sein). Das nachmachen der Gesten könnte man zwar lassen aber wenn er euch anmekert könnt ihr einfach sagen wir machen meinen opa nach, oder dass iht im nächste schuljahr in die Theater ag wollt und schonmal übt. Was die fehler die er macht angeht würde ich darüber mit einem Lehrer sprechen und mal so 2 wochen Buch darüber führen. Ein gespräch mit der Schulleitung wird wohl unumgängklich sein allerding sollter das der letzte Schritt sein.

Hoffe ich konnte dir helfen

okay ich glaube das könnte klappen. ja also das mit den gesten war auch wirklich nur einmal und wir verscuhen ja auch halbwegs nett zu sein, aber der macht es uns unmöglich. naja, vielen danke ;)

0

vllt solltet ihr mal als Klasse (also die Klassensprecher) zur Schulleitung gehen und euer Problem schildern :) Viel Glück :)

danke für den tipp aber das geht nicht. wir waren schon beim klassenlehrer aber der meinte das kommt weil der lehrer neu ist. danke trotzdem ;)

0

das ist ein generelles Lehrerproblem: Sie suchen nach Fehlern und schmeißen die ständig um den Kopf. wenn man ssie selber auf etwas aufmerksam macht, dann reagieren sie schnell eingeschnappt. "Du bist nur ein dummer Schüler der noch lernen muss und sie sind die studierten pädagogen". Da musst du drüber stehen. sich dagegen zu wehren kann bittere Konsequenzen haben! Glaub mir, ich weiß wovon ich rede! Stehe drüber-gerade dann wenn du in einer allgemeinbildenden Schule bist und noch dein Schulabschluß machst. Die bringen nachher dein leben aus den rudern-machen es kaputt bzw. versuchen es mit allen Mitteln-pariere lieber. glaub mir!

Was möchtest Du wissen?