lehrer geschenk

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • eine Tasse mit einem Klassenfoto drauf und ein Paket Kaffee dazu (oder Tee, wenn er keinen Kaffee mag)

  • Pralinenkasten

  • Dekokerze

  • Blumenstrauß

Klar, schenkt ihm ein Auto, damit er schneller zu seiner neuen Arbeitsstelle kommt.

Mal im ernst:

Wir kennen weder eure Schule, noch euren Lehrer noch euch. Wir wissen nicht, was er für Fächer lehrt und wie viele Leute ihr seid und wie euer Kapital aussieht.

Wie sollen wir da was vorschlagen?!

Soweit ich weiß dürfen Lehrer keine Geschenke von Schülern annehmen, ist im öffentlichen Dienst so vereinbart. Nur Politikern darf man Geschenke unter der Tür durchschieben, das nennt man dann Parteispende.

Leseratte87 03.07.2012, 13:51

Seit wann denn das? Natürlich dürfen Lehrer Geschenke von Schülern annehmen - von Klassen auch, da diese a) einen sehr geringen finanziellen Wert haben (ein Blumenstrauß kostet meist keine 20 Euro) und b) aus einem Anlass (Verabschiedung, Schuljahr zu Ende usw.) geschenkt werden, was eine Geste der Höflichkeit ist und nichts mit Bestechung oder Ähnlichem zu tun hat.

Das ein Lehrer keinen Diamantring annimmt, ist klar.

0

Was möchtest Du wissen?