Lehrer, geburtstag, darf man das?

7 Antworten

Eine Umarmung kommt schon etwas komisch rüber. Ich habe das mal gemacht, als mein Mathelehrer mir in einer Arbeit eine 2 gegeben hat, aber da war das auch eher eine witzige Situation. Bei einem Geburtstag kannst du davon ausgehen, dass die Anderen in der Schule danach noch komisches Zeug von dir erzählen.

Ja, wenn man ein gutes Verhältnis hat. Andere Lehrer haben auch in den Pausen mit einem jüngeren 18/19 rummachen :// also ist eine Umarmung echt nicht schlimm

Also ich finde: Nein. Denn ein Lehrer ist und bleibt eine Respektperson, die man auch so behandeln sollte. Man kann ihm natürlich gratulieren, aber das Maximum ist da Händeschütteln.

Was dürfen Lehrer? - Rechte des Schülers

Hallo!

Ich hab da mal ein paar fragen bezüglich der Rechte des Schülers und was Lehrer dürfen. Ich bin Volljährige und auf einer Berufsbildende Schule.

  1. Es liegt "Müll" auf dem Fußboden, kein Schuldiger da. Darf der Lehrer einen Schüler "zwingen" diesen Müll gegen seinen will zu beseitigen?

  2. Darf der Lehrer wenn nur eine Person den Unterricht stört die ganze Klasse dafür bestrafen?

  3. Darf der Lehrer den Unterricht während der Pause (20 min) fortführen? Ohne die einverständnis der Schüler.

  4. Darf der Lehrer "2-deutige" andeutungen machen, die den Schüler beleidigen? Z.B. wegen dem Aussehen eines Schülers.

  5. Lehrer nehmen ja meist den Schüler das Handy weg, wenn es klingelt etc. Dürfen Lehrer ihre Handys einfach im Unterricht benutzen etc. ?

  6. Dürfen Lehrer (solange nichts in der Schulordnung geregelt ist) den Schüler zwingen ihre Kopfbedeckung zB. Mütze oder eine Jacke abzunehmen/Auszuziehen?

So ich denke das wars erstmal^^

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?