Lehrer erzählt meinen Eltern nur Mist!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Erst die schulleitung, dann das schulministerium. So haben wir es mal in der schule gemacht. Such dir aber einpaar leute die auch ehrlich bestatigen konnen was du erzahlst. Dann wird er eine strafe bekommen. Muss entweder die schule oder die klasse wechseln und du bekommst deine gerechten noten und auch das gehor deiner eltern, die sich dann ganz schon doof vorkommen werden. Auserden solltest du im.unterricht aufpassen.

Wenn es alles so stimmt, wie du es sagst, empfehle ich dir, dass du den Schulleiter um einen Termin bittest. Nimm deine Eltern mit (mit ihnen hat dein Lehrer telefoniert!) und deine Freunde, die dann ja bezeugen können, dass du wirklich brav warst. So könntest du dich wehren. Viel Erfolg!

tomdooley55 28.06.2013, 20:32

Top-Antwort, DH :-)

0

Du wirst lachen...noch bevor ich beim Wort "schwul" ankam, blinkte bei mir diese Warnlampe auf. Er benimmt sich dir gegenüber komisch, irgendwie irrational. Und das hat er zu deinen Eltern gesagt - du hättest ihn so genannt??! Hast du das auch wirklich nicht - auch nicht halblaut im Weggehen und so....? Damit musst du natürlich ganz vorsichtig sein. Trotzdem, irgendetwas stimmt hier nicht. Ich würde dir raten, den Rat von RoyalChief zu befolgen. Aber geh deinen Aufsatz nochmals durch - mach korrekte Sätze! Wenn du zu diesem Stadtschulrat gehen solltest - lies ihnen den Brief vor - ABGEBEN würde ich ihn nicht! Alles Geschriebene ist dreimal so gefährlich wie Gesagtes, weil man es rumzeigen kann.

Vier3 28.06.2013, 16:50

Warum sollte ich so naiv sein und einen Lehrer beleidigen vorallem wenn es bei mir jetzt um die Klasse 10B geht

0
atlantus 29.06.2013, 00:09
@Vier3

Ich glaube dir, dass der dir gegenüber komisch ist. Wenn du auf deine Eltern hier nicht zählen kannst, musst du dir jemand anders suchen, mit dem du darüber sprechen kannst. Vielleicht gibt es einen schulpsychologischen Dienst. Ich erinnere mich an einen Lehrer, der dreingeschlagen hat und meine Mutter angerufen wurde von der Schulpflege. Sie hat aber sehr abwiegelnd reagiert, manche Eltern wollen sich nicht mit Lehrern anlegen. Später habe ich gehört, dass dieser Lehrer gehen musste.

Du musst dich wehren - werden im Leben noch mehr Gelegenheiten kommen, fang schon mal damit an! Aber sei sachlich - nicht emotional werden. Wenn dir gar niemand einfällt, red mit deinem Hausarzt oder Religionslehrer. Zeugen scheinst du ja zu haben.

0

Du solltest ihn direkt darauf ansprechen... sein Verhalten hat sicher einen Grund. ob der dann aber sein Verhalten rechtfertigt sehen wir dann ;)

OMG!! der mann ins richtig kriminell.,. geh auf jeden fall zur schulleitung. irgendwie müssen deine eltern das glaube.. ich mein hallo?! sie sind immerhin deine eltern!!!

Beschwer dich beim Stadtschulrat, schick ihm deinen oben verfassten Aufsatz.. der war bei mir mal auf der Schule und die Lehrer haben sich richtig vor ihm angepisst. So hab ich die Lehrer die sich immer für die tollsten halten noch nie erlebt..

Wir haben hier nur Deine Angaben und nicht auch die Deines Lehrers. Wie kannst Du dann eine Stellungnahme oder Hilfe erwarten. Man muss immer zwei Seiten hören.

Vier3 28.06.2013, 16:42

Woher soll ich seine kennen ?

0

Naja, ich glaube nicht dass dein Lehrer dich grundlos 'beleidigt' hat

0Colonel0 28.06.2013, 16:37

Ein Lehrer hat niemanden irgendwie zu beleidigen egal ob er einen Grund HÄTTE oder nicht Lerer sollten sich nicht auf das Niveau ihrer achso schlimmen Schüler herab lassen.

1
Hauuu 28.06.2013, 16:39
@0Colonel0

Ich hab 'beleidigt' in Anführungszeichen geschrieben, wie man sehen kann. Glaube nicht dass der Lehrer ihn beleidigt hat

0
Vier3 28.06.2013, 16:42
@Hauuu

Demnächst installiere ich einfach Kameras im Klassenraum

0

da frage ich mich aber auch - wieso fällt das deinen eltern nicht auf.

Was möchtest Du wissen?