Lehrer erfindet Kurztests...

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Gabs vor über 50 jahren auch schon. So schlecht ist das nicht.

Keine Ahnung, ob er das darf. Aber einer Sache sei Dir sicher: Er tut so etwas nicht, um seinen Schülern zu schaden sondern versucht evtl. ein neues Konzept, um Euch zum Lernen oder der Teilnahme am Unterricht zu motivieren. Was hieße, dass er sehr engagiert ist. Denn Ihr lernt weder für Eure Eltern, noch für ihn, sondern einzig und ausschließlich für Euch selber und Eure Zukunft.

Warum soll er das nicht dürfen, ist doch ganz gut, wenn man mal einen schlechten Tag hat fällt das nicht so ins Gewicht.

Dieser Turbotest klingt wie eine Leistungskontrolle und die muss nicht mal angekündigt werden.

Hey ;),

unangekündigte Kurztests sind jederzeit möglich. Er könnte auch am Ende jeder Stunde einen Test schreiben.

Dass er nicht jeden Test einzeln wertet, kommt euch also nur zugute :).

TraxCraft 28.06.2014, 15:29

Ich hab vergessen zu erwähnen ,dass er sie Angekündigt schreibt. Jeden Dienstag genau gesagt.

0
Goldzora 28.06.2014, 15:31
@TraxCraft

Dann habt ihr es doch noch einfacher. Wo ist also das Problem?

1
TraxCraft 28.06.2014, 15:33
@Goldzora

Sie wären Gut ,aber nur die richtige Antwort gilt! Wir haben auch einen sehr langen Rechenweg!

0
vogerlsalat 28.06.2014, 15:56
@TraxCraft
aber nur die richtige Antwort gilt

Passt schon so, wenn der Kellner deine Konsumation ausrechnet gilt ja auch nur die richtige Antwort und nicht nur der richtige Rechenweg.

0

Wie soll er denn sonst rausfinden, ob ihr was gelernt habt? Hast Du Dir darüber auch mal Gedanken gemacht oder bist Du nur ein fauler Teenie, der irgendeinen Weg sucht, um in unserer Gesellschaft nichts leisten zu müssen?

Sei froh, daß Du einen Lehrer hast, der auch an Deine Zukunft denkt.

warehouse14

Klar darf er das! Teilnoten sind auch vollwertige Noten :) Scheint euer Lehrer hat echt Probleme :D Viel Glück noch!

Klar darf er das.. Ist doch eine gute Methode dafür zu sorgen, dass ihr auch lernt

er möchte damit ,dass wir unsere Leistungen verbessern

Gut so, dass sollte bei anderen Fächern auch eingeführt werden. Z.B. DEUTSCH.

Das war zu meine Schulzeit Gang und Gäbe.

Klar darf der das.

Schon 1960 hieß es:

Vormittags haben Lehrer Recht und nachmittags frei.

na klar darf er das ist ja wie ne schriftliche wiederholung

Was möchtest Du wissen?