Lehrer enthält uns Noten vor, was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie soll er ohne Beweise (Hefte) eine Note festlegen?

Gebt doch einfach die Hefte ab. Wo ist das Problem?

Ahh, in den Heften stehen schlechte Noten und diese hätten von den Eltern unterschrieben werden müssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wrakas
28.06.2017, 10:38

Ähm, nein! Bin alt genug meine Sachen zu unterschreiben! Außerdem bin ich auf 2

0

Wenn die Bewertung der Hefte mit in die Note einfließt, dann kann er das auch nicht benoten. Natürlich kann er das machen.

Einfache Lösung: Die Hefte abgeben.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann er das machen?

Ja. Darf man die Klausurhefte behalten und nicht zurückgeben? Nein. Also: Wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann mir gut vorstellen, das ein lehrer noten garnicht rausgeben muss! so war das bei meinem opa früher. dazu dient das zeugnis! stress würde ich aber nicht wegen so einer kleinigkeit anzetteln, mit der schule sollte man das vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, darf er. sollen doch die betreffenden personen ihr klausurenhefte zurück geben und schon bekommen sie ihre noten. wo genau war jetzt nochmal das problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GanMar
28.06.2017, 08:56

Es ist doch viel unterhaltsamer, erst einmal ein Faß aufzumachen, die Community hier mit überflüssigen Fragen zu beschäftigen, nach Gesetzestexten zu suchen - als das Problem durch die Rückgabe der Hefte einfach selbst zu lösen. Das wäre so naheliegend - das kann einfach nicht richtig sein, oder?

4

ich glaube er muss die noten spätestens eine woche vor "notenschluss" bekanntgeben, dass man sie sich noch ausbessern kann oder unklarheiten bereinigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich würde ehrlich interessieren, warum du denkst das wäre nicht erlaubt?

Ich will mich nicht lustig machen oder sowas. So ähnliche Fragen gibt es hier jedoch ständig, irgendwoher muss das doch kommen!

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wrakas
28.06.2017, 16:26

Naja, kann ein Lehrer eine Aussage verweigern, wenn man ihn konkret nach seinem Leistungsstand fragt?

0

Darf er, und auch wenn, wichtig ist doch nur, was auf dem Zeugnis steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf er tun. Keine Diskussion!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?