Lehrer bevorzugt Schüler und macht einige vor der ganzen klasse runter...

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nochmal mit dem Klassenlehrer sprechen und eventuell auch mit einem Vertrauenslehrer. Sollte sich wieder nichts ändern, sollte die Schulleitung zu Rate gezogen werden. Aber ich würde vorschlagen, dass sich dann einige Eltern zusammen tun und gemeinsam zur Schulleitung gehen. Denn die Lehrer und auch die Schulleitung hören am laufenden Band Schüler Beschwerden, deswegen würde ich zu mehreren Eltern raten, dann habt ihr eine größere Chance Ernst genommen zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Klassensprecher muss eingreifen . Geht zur Schulleitung und sagt das genau so wenn Lehrer und Eltern schon nicht helfen können. Vor der Schulleitung hat bestimmt auch Dieser Lehrer Respekt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?