Lehrer beim Rauchen erwischt

12 Antworten

BOAH! Mal überlegt, dass Lehrer auch nur Menschen sind? Versuch mal nachzuvollziehen, welche Maßstäbe Du an Lehrer stellst und dann versetz dich mal in die Lage! Auch wenn du selbst was gegen das Kiffen hast...aber versetz dich mal in die Lage, dass du einen Job machst, bei dem Du immer und ständig irgendwelchen "Überwachungen" ausgesetzt bist. Sei das nun, dass du besoffen auf dem Stadtfest bist, dass du in die Sauna gehst usw usw. Das sind zwar keine illegalen Sachen (obwohl hier die Frage des Unterschieds zwischen Canabis und Alkohol als gefährliches Suchtmittel noch im Raum steht und Alk von der GEfahr her viel eher illegalisiert werden sollte!!!). Als Lehrer hat man nicht nur einen schwierigen Job, sich mit euch jeden Tag rumschlagen zu müssen, nein, man hat sozusagen seine Seele verkauft. Ich muss, wenn ich richtig Party machen will, 200km von dem Ort an dem meine Schule weg ist, feiern gehen um auszuschließen, dass irgendein Schüler mich treffen könnte und dann Handyfotos oder -videos veröffentlicht. IS DOCH SCHEI**E!!!! Auch ich hab ein Privatleben und Lehrer ist nur mein Job!!! Was der Bankangestellte oder der Bäcker in seiner Freizeit macht interessiert dich doch auch nen Scheiß und trotzdem hast du dein Geld da angelegt und kaufst du deine Brötchen dort!!! In was für einer Gesellschaft leben wir denn bitte???

chill ne runde. es gibt genug mathelehrer, die auch nur menschen sind. wenn du ihn allerdings nicht leiden kannst, verpfeif ihn beim schulleiter. aber nur, wenn du hieb- und stichfeste beweise hast. sonst glaubt dir kein mensch.

Bist du beleidigt,weil du keine Einladung bekommen hast?

Lass das Ganze auf sich beruhen und gut ist.

Was möchtest Du wissen?