Lehrer Anzeigen aufgrund einer Beleidigung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Beleidigung, die sich ein Lehrer verkneifen sollte. Allerdings ist eine Anzeige übertrieben. Die wird wegen Geringfügigkeit direkt eingestellt. Habt ihr einen Vertrauenslehrer? Wenn nicht, gibt es sicher einen Lehrer, den du magst. Sprich ihn an und bitte ihn, anwesend zu sein, weil du diesen beleidigenden Lehrer zu einem Gespräch bitten möchtest. Wenn er zusagt, gehst du zu dem Pauker und bittest um einen Gesprächstermin mit ihm und bei Anwesenheit des Vertrauenslehrers. Gleich zu Beginn des Gesprächs sagst du ihm, dass du seine Beleidigung, die du wörtlich zitierst für unangemessen und verletzend hältst und gern wissen möchtest, warum er so mit dir umgegangen ist.

Der Rest wird sich entwickeln und ich bin davon überzeugt, dass der Pauker sich ganz schön schämen wird.

Für eine Anzeige sehe ich keine Handhabe, da diese Aussage dich nicht direkt angreift sondern als Scherz zu erkennen ist.

Ein Scherz, (und sei er noch so schlecht) ist kein Mobbing!

Mobbing bedarf immer des Vorsatzes.

Und das der Lehrer diese Aussage geplant hat bezweifel ich doch sehr.

Trotzdem solltest du mit ihm oder, falls das nicht klappt, mit dem Vertrauenslehrer reden.

Wenn du ihn zwingst sich vor der Klasse zu entschuldigen treibst du ihn allerdings in die Defensive und da wird er sich bestimmt für rächen (bewusst oder unbewusst).

Sieh zu das er es am Besten von sich aus lässt oder das er von der Schulleitung ein Unterlassung diktiert bekommt.

Meine Güte, Mobben ist nicht ein einmaliger Scherz durch eine Einzelperson. Schmeiß doch nicht so inflationär mit Begriffen herum, die schwerwiegende Tatsachen bezeichnen!

- und mit etwas Humor kann man über so eine Bemerkung lachen - als was anderes war sie sicher nicht gemeint.

Also : Zeig dich nicht so grauenvoll humorlos und verbissen, sondern lach auch mal und entspann dich.

Du selbst machst also nie lockere oder witzige Bemerkungen? Oder wie?

0

Lehrer hat einen sehr gemeinen Brief vor der Klasse vorgelesen

Ein Junge aus meiner Klasse hat einen Brief geschrieben in dem stand, dass ich dumm, fett und hässlich bin und andere Beleidigungen.

Der Lehrer hat ihn vor der Klasse vorgelesen! Das war nicht das erste mal, wie ihr in meiner vorherigen Frage sehen könnt!

Ich werde jetzt die ganze Zeit gemobbt (vor den Ferien in der Schule, jetzt per WhatsApp, Twitter und andere soziale Netzwerke)

Kann der Lehrer dafür bestraft werden?

...zur Frage

Warum werden Dunkelhäutige gemobbt? Sind viele deutsche Schüler rassistisch?

Meine kleine Schwester wird von Mitschülern gemobbt, weil sie dunkelhäutig ist. Sie wird als "Neg*r" und jede andere rassistische Beleidigung, die man sich einfallen lassen kann beleidigt. Warum machen die das, nur weil sie eine dünklere Hautfarbe hat? Sind viele deutsche Schüler Rassisten?

...zur Frage

Beleidigung der USA in Deutschland: Was kann man tun?

Hallo Leute, wie kann ich vorgehen, wenn jemand in Deutschland öffentlich die Vereinigten Staaten von Amerika beleidigt? Ich habe nicht unbedungt vor jemanden anzuzeigen, ich möchte ihn nur davon abbringen, die USA zu beleidigen. Mit freundlichen Grüßen, Joshua

...zur Frage

Bin von Schule geflogen wegen Lehrer beleidigung auf Zettel

Hallo ich wollte fragen ob die Lehrer einen Rausschmeisen dürfen nur wenn man sie beleidigt also mit schön schlimmeren beleidigungen?

...zur Frage

Was tun gegen Beleidigung als Streber?

ich habe einen 1,4 Durschnitt , bin in der 6.klasse im Gymnasium , habe 7 einsen im zeugnis und deßhalb werde ich oft als streber beleidigt. ich war immer ruhig , aber jetzt reicht es mir . was kann ich dagegen tun

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?