Lehrer -> poesiealbum? Machen lehrer sowas?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum soll das Kindisch sein? Es ist ein schöner alter Brauch. Ich bin froh, dass sich damals viele Lehrer in meinem Poesiealbum verewigt haben. Schaue es immer wieder gern an und schwelge in Erinnerungen.

Stimme Dir zu :) finde es cool, dass nicht heute sowas auf Pinnwänden in FB steht, sondern nur handschriftlich in Büchern :) wir haben zum Abschluss auch nochmal in einem separaten Buch alle wünsche der Lehrer aufschreiben lassen, besitzt jeder daheim nun :) finde es schön

0

Das stimmt!

0

Danke für's Sternchen.

0

Hallo :)

Ich kenne keinen Lehrer, der da NICHT eintragen würde ------------> hatte in der Grundschule auch ein Poesiealbum & jeder Lehrer hat da gerne und mit viel Liebe sich verewigt ;) Sogar mein eher mürrischer Musiklehrer hat ganz tolle Texte & Zeichnungen hinterlassen^^

In der 10. Klasse-Realschule hatte ich auch noch eine Art Erinnerungsbuch, da haben selbstverständlich auch Lehrer eingetragen & tolle Texte hinterlassen. Jeder Lehrer hat es gerne gemacht ;)

Fragen kannst Du immer! Mehr wie ein "nein" können sie nicht sagen!
Ich habe alle Lehrer in meins damals schreiben lassen. Meine Frau auch und z.T. War es mit viel Mühe und lieben wünschen geschrieben. 8. klasse ist zwar arg spät dafür, das macht man ja eher 3-5/6. klasse aber wenn Du lieb fragst, warum nicht :) machen das andere auch in deiner Klasse oder nur du?

Einige schon. Versuche es einfach. Mehr als mein sagen können sie nicht. Viel Erfolg :)

Was möchtest Du wissen?