Lehre anfangs 2 Jahr abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dabei bleiben, wenn dir die Arbeit Spaß macht. Versuche so viel zu lernen, wie du kannst - vielleicht reicht es ja zum bestehen. So kannst du dir zumindest nicht vorwerfen, es nicht versucht zu haben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M4666
30.10.2016, 19:24

Das versuch ich zwar schon aber wenn ich nicht bestehe bereue ich es eher nicht schon vorher abgebrochen zu haben

0

Also, ich wollte mein Abi auch damals abbrechen, aber dann war mir klar, wenn ich es jetzt abbreche lege ich mir nur Steine in den Weg, also zieh die letzten 3 Jahre durch (2., 3. und 4. = 3 Jahre, falls jemand Klugscheißen sollte) und wenn du es nicht schaffst, hast du es wenigstens versucht. Du kannst dir ja sicherheitshalber eine andere Ausbildung aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?