Lehre abbrechen? Informatiker

5 Antworten

Du solltest dir vor allem klar darüber sein, dass du bei JEDER Ausbildung lernen musst sonst wird das immer ne 4 sein. Wenn du wirklich der Meinung bist dass die Ausbildung für dich zu schwer ist dann solltest du die Notbremse ziehen und aufhören. Jedoch solltest du dir Gedanken machen ob es wirklich zu schwer ist oder ob du nur nicht genügend lernst. Frag deinen Bruder ob er dir hilft oder versuch über deinen Ausbildungsverantwortlichen im Betrieb zusätzliche Unterstützung zu erhalten. Dass du einen anspruchsvollen Beruf erlenst sollte dich eher motivieren als frustriéren

Ich denke, es ist Dein Traumberuf? Dann sollte das Lernen Spass machen und vor allem sollte es Dir leicht fallen. Scheint es aber nicht zu tun. Ob Du hinschmeisst musst Du alleine entscheiden. ich würde ja auch nicht zu meinem Chef gehen und sagen: "Ich kündige, weil mir ein Forum dazu geraten hat."

bei mir ist das problem, das ich im betrieb nur programmiere (was ich in der schule erst im 3. und vierten lehrjahr mache)...

also in der ausbildung momentan ist weit weg von dem was ich in der schule mache...

ja es war mein traumberuf ... zitiere: "war" nun habe ich voll keinen bock mehr .. es isst krass ... ich lerne ja aber es ist wirklich sehr sehr schwer.

Was möchtest Du wissen?