Lehramt Zulassungsfrei?

2 Antworten

Ich hab im Wintersemster begonnen Deutsch und Chemie auf Lehramt zu studieren. Ich hatte auch kein gutes Abi und war dementsprechend auch nicht überragend in den Fächern, obwohl ich sie in der Schule sehr mochte. Ich bin gescheitert, einfach weil ich nicht gut genug war. Ich bin der Meinung, dass man generell scheitert, wenn man in dem Fach nicht mindestens 13 Punkte hatte. Es fehlt einem sonst nur sehr viel bzw. Man versteht schnell gar nichts. Deutsch hätte ich (wahrscheinlich) gepackt, wenn ich mich richtig eingehängt hätte. Aber Chemie. Trotz 6 stündigen Unterricht pro Woche in der Schule. Never. Dazu waren meine Zeugnisnoten mit 6 bis 9 Punkten einfach zu schlecht. Und ich sag es dir ehrlich. Wenn du kein überragendes Abi hast, dann wird das meist nichts. Außer du warst wirklich richtig, richtig gut. Aber die Uni ist definitiv nicht mit der Schule zu vergleichen.

Was ich dir empfehlen kann. Nimm doch an den vorbereitungskursen der Uni Teil (sind meist relativ kostengünstig) und schau, ob du gut mitkommt. Wenn ja, dann wage es. Wenn nicht, lass es. Wenn du schon den Stoff nicht blickst, hast du an der Uni keine Chance.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mathe und Physik Lehramt sind an (fast) allen Unis zulassungsfrei und als Mathe- / Physik-Lehrer hat man super gute Berufsaussichten, weil die überall gesucht werden.

Aber Mathe und Physik (Lehramt) sind sehr schwierige Studiengänge mit hohen Abbrecherquoten. Das schaffen nur relativ wenige.

Beachte: Es macht nicht allzuviel Sinn, sich seine Studienfächer nur danach auszusuchen, wie hoch der NC ist.
Was nutzt z.B. ein Mathe-Studienplatz, wenn man vielleicht schlecht in Mathe ist und keine Chance hat, das Studium zu schaffen, weil man die schwierigen Klausuren/Prüfungen nicht besteht.

Deine Studienfächer...

  • sollten dir Spaß machen,
  • sollten dich total interessieren
  • und du solltest richtig gut darin sein

... wenn du das Lehramt-Studium erfolgreich schaffen und ein guter Lehrer werden willst.

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?