Lehramt studium (NC etc)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

NC ist von vielen Faktoren abhängig, z.B. an welcher Uni du studieren möchtest, für welche Schulform und auch jedes Fach hat einen etwas unterschiedlichen NC. Bei einem Beratungsgespräch an meiner Uni hat man mir gesagt, dass in etwa von 2,0 ausgegangen wird, ich hatte dann einen Schnitt von 1,7 und bin auch angenommen worden.

Zum Ablauf vom Studium kann ich leider noch nichts sagen, da ich selbst noch nicht angefangen habe. Aber du solltest dich vor deiner Bewerbung informieren, wie die Förderung für Lehramtsstudierende an der jeweiligen Uni ist. Manche Unis sind besser dafür, als andere - da kannst du dich bei deinen (ehemaligen) Lehrpersonen auch mal umhören.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es eine Zulassungsbeschränkung gibt ist davon abhängig, welches Fach du studieren willst.

Einen guten Überblick vermittelt die Seite www.lehrer-werden.de, wo du alles Wissenswerte zur Lehrerausbildung aufgeteilt nach Bundesländern findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich. Je nach Bundesland, angestrebter Zielschulart, Fächern und Universität. Was soll es denn wo sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
happyAn 24.08.2016, 17:21

Am liebsten etwas mit Biologie und das zweite Fach weiß ich noch nicht so ganz xD Außerdem fände ich Gymnasium oder Realschule cool und auf eine Uni habe ich mich noch nicht eingestellt...bin flexibel ;)

0
capi89 24.08.2016, 18:13

Gut, Biologie auf Gymnasiallehramt ist häufig zulassungsbeschränkt, je nach Uni kann auch der bildungswissenschaftliche Teil des Studiums zulassungsbeschränkt sein. Da der Ansturm auf Studienplätze für das Lehramt an Haupt- und Realschulen geringer ist, könnte der Studiengang zulassungsfrei sein. Ob es Beschränkungen gibt und wie das Zulasungsverfahren abläuft, musst Du bei den jeweiligen Unis herausfinden. In der Regel werden auch die NC-Werte (Abibesten- und Wartezeitverfahren) der vergangen Semester veröffentlicht, sodass Du Dich hier grob orientieren kannst. Je nach Bundesland werden die Lehramtsstudiengänge mit einer Staatsprüfung oder studienbegleitenden Hochschulprüfungen im Bachelor-/ Mastersystem abgeschlossen. In beiden Fällen besuchst Du neben den Lehrveranstaltungen Deiner Unterrichtsfächer auch bildungswissenschaftliche Vorlesungen, Übungen und Seminare. Hier werden pädagogische, soziologische, psychologische und ggf. politikwissenschaftliche Themen behandelt. Ich hoffe, ich könnte Dir helfen.

1

Du weißt offentlichtlich nicht, wie ein NC funktioniert. Den kennt selbst die Uni nicht, bevor sich nicht alle beworben haben.

Mit einer Klage kommst du fast überall direkt ins Studium rein beim Lehramt. Kostet aber bis zu 2000 Euro, was sich aber lohnen kann.

Wichtiger ist, die Prognosen zu lesen und eine gute Schulform zu wählen. Wenn es das Gymnasium sein muss, dann bitte keine Massenfächer wie Bio/Geschichte/...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterschiedlich. Kommt drauf an ob du mir Grundschule oder auch Oberstufe unterrichten willst. Natürlich kommt es auch auf deine fächerwahl an.
Da gibt es zu viele Infos... Welche Fächer willst du denn nehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
happyAn 24.08.2016, 17:19

Also ich würde gerne an eine Realschule oder an ein Gymnasium. Mit den Fächern weiß ich noch nicht so bescheid, aber am liebsten etwas mit Biologie ;)

0
LGWatson 04.09.2016, 19:42

Gymnasium dauert im Normalfall länger als Grundschule.
Pflicht sind zwei Fächer zu nehmen. In Musik muss man zB mind zwei Instrumente spielen können.
Bio hört sich ja nicht schlecht an ^^
Es kommt echt drauf an wo du studieren willst, ein Freund von mir möchte auch Lehramt studieren und sein Abi Durchschnitt lag bei 2,8. trotzdem hat er ein Platz für sein Lehramtsstudium bekommen. Allerdings habe ich auch von Unis gehört, die einen NC haben... Also solltest du mal überlegen wo du gerne studieren möchtest und mal auf der Uni Homepage nachschauen, ob sie einen NC hat oder nicht.
LG

0

Was möchtest Du wissen?