Lehramt studieren wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gymnasiales Lehramt kannst Du nur in Halle studieren, in Magdeburg nur auf Berufsschulamt. Für beide Fächer brauchst Du ein sehr gutes Abitur, da der NC sehr hoch liegt: http://www.verwaltung.uni-halle.de/dezern2/nc_lehr.htm#gymnasium

Du studierst beide Fächer und zusätzlich Erziehungswissenschaft. Das Studium ist modularisiert, schließt aber mit dem 1. Staatsexamen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich halt an einer Uni dort bewerben. Also Magdeburg oder Halle/Saale.
Du hast dort 6 Semester Bachelor & 4 Semester Master = 10 Semester, also 5 Jahre.

Was hast du denn für genaue Fragen? Ich studiere zur Zeit Lehramt, allerdings in Hessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnils2112
26.04.2016, 21:29

Welche Fächerkombinationen werden gesucht ich interessiere mich zB. für Deutsch, Geschichte und Wirtschaft.

LG Schnils

0
Kommentar von thomsue
26.04.2016, 21:51

Da gebe ich dir Recht: diese Fächer nicht.
Dafür Naturwissenschaften.

In den meisten Bundesländern wurde Lehramt Bachelor/Master gerade abgeschafft. Ua in Sachsen. Das mal als Ergänzung

1

Abitur, Lehramt an einer Hochschule, Ca 5 Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnils2112
26.04.2016, 20:55

Genauer weißt du es nicht .....

Wie zB. in den Fächern Geschichte Deutsch ?????😮😮😮

0
Kommentar von thomsue
26.04.2016, 20:56

http://www.lehrer-werden.de

Ich bin ja Lehrer - was interessiert dich denn? Du musst eine Hochschule finden, die diese Fächer ausbildet auf Lehramt

0
Kommentar von thomsue
26.04.2016, 20:59

Naja, das geht, aber du musst im Internet jetzt eine Uni suchen. Nicht jede Uni macht alles

0

Was möchtest Du wissen?