Lehramt Physik (/Mathe) Studieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Andi,

Ich habe Physik zwar nicht auf Lehramt, sondern auf Diplom studiert (jetzt gibt es ja nur noch Bachelor/Master), die beiden Studiengänge unterscheiden sich jedoch nur marginal in den Anforderungen. Das Studium war hart, aber machbar.

Zunächst ist jedes Studium leichter, wenn man sich in der Materie auskennt und sie mag. Das Physik-Studium besteht hauptsächlich aus Mathematik. Oftmals ist man mit der Mathematik sogar "weiter" als die Mathe-Studenten, dafür wird dann vieles nicht so gründlich durchgenommen. Das hängt jedoch sehr vom Professor ab. Ich hatte aber beispielsweise im 1. Semester mehr Mathe-Vorlesungen als die Mathematiker und war noch bis im 5. Semester gerade im Bereich Differentialgleichungen weiter als die Mathematiker. Wenn du also richtig gut in Mathe bist, dann wirst du dich schon irgendwie durchschlagen. Die Physik im Grundstudium ist aber nicht so spannend, deshalb benötigt man viel Motivation und Durchhaltevermögen. Es geht halt nur über "alte Physik", keine bahnbrechenden neuen quantenmechanischen Entdeckungen.

Die wichtige Frage ist also eher: besitzt du die Leidenschaft, die für die Physik benötigt wird, vor allem, um sie dann später zu lehren? Diese Leidenschaft ist für 2 Dinge wichtig: 1. Motivation, um sich durch die vielen Übungsaufgaben zu beißen, an denen man oftmals mehrere Stunden sitzt, bis man überhaupt die mathematische Formel aufgestellt hat, die es zu lösen gilt. 2. Die Leidenschaft, dieses Wissen an Schüler weiterzugeben. Das benötigst du, um ein guter Lehrer zu sein, dessen Schüler am Ende nicht sagen: "Physik, das hab ich schon in der Schule gehasst." .

Und vielleicht tröstet dich am Ende ja noch folgendes: Ich hab als eine der Besten meines Jahrgangs abgeschlossen, obwohl ich sowohl in der Schule, als auch im Grundstudium nicht der wahnsinnige Physik-Crack, sondern eher die Mathematik-Leuchte, war.

Hoffe, ich konnte dir helfen. Trudylein

Danke dir. Keine weiteren Erfahrungen?

Was möchtest Du wissen?