Lehramt fürs Gymnasium mit dem Fach Sport studieren. Risiken und das Studium an sich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bevor er zum Sportstudium zugelassen wird, muß er einen Sporttest bestehen. Die Einstellungschancen mit bestimmten Fächern kann man bei den Kultusminsterien auf deren Homepagen abfragen. Sport und Informatik ist vileeicht keine gute Kombination. Gefragt sind die Mint-Fächer.  Im Sportstudium muß man auch praktisch viel Sport treiben. Knieprobleme sind da sicher hinderlich. Und für eine lange Berufskarriere auch.

SunAndRain 17.01.2017, 15:06

Das mit dem Sporttest wissen wir schon, der stellt kein Problem dar. 
Und es ist ja noch nichts so schlimmes mit dem Knie. Der Orthopäde konnte auch nicht wirklich sagen was er da hat. 
Die Frage ist eher ob man sein Studium komplett in die Tonne hauen kann, wenn man sich während des Studiums verletzt zb. und wie hoch die Belastung während des Studiums ist. Kann man es als normal sportlicher Mensch schaffen. 

0

Was möchtest Du wissen?