Lehramt Deutsch über Germanistikstudium?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Überleg dir erstmal, ob du das wirklich machen willst.... Die sprachlichen Fächer an den Unis sind seit Jahren hoffnungslos überlaufen! Und es gibt zwar Lehrermangel, aber es wird trotz anderslautender Versprechungen auch viel zu wenig Geld in die Bildung investiert, die kommenden Einstellungsperioden wird vorwiegend auf Lehramtsabsolventen mit Mangelfächern (Mathe, Physik, Chemie, Kunst, Musik) geachtet, weil diese dringend gesucht werden. Im Grundschulbereich noch weniger, da hier ja mehr Sprachförderung und künstlerisches Gestalten betrieben wird. Mit Deutsch, Geschichte oder Erdkunde hast du keine Chance!

Lissi6389 04.02.2011, 15:16

Ich hab mir das schon gut überlegt was ich machen will. Es kann schon sein, dass das zutrifft, was du schreibst aber ich denke nicht, dass es vollkommen aussichtslos ist, einen Platz als Deutschlehrerin an einer Grundschule zu bekommen. Mal abgesehen davon, dass du ja nun auch gar nicht weißt in welchem Gebiet ich lebe und wie meine Leistungen sind. Meine Frage ist nun noch nicht beantwortet...

0

Was möchtest Du wissen?