Lehramt Biologie/Mathematik

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geht ohne Probleme, z.B. in Dortmund.

Beispielverlaufsplan http://www.mathematik.tu-dortmund.de/ieem/cms/media/pdf/informationen/BvPKo300306.pdf

Jobchancen mit Mathe sind immer gut. Studium ist insbesondere im Mathebereich recht knackig, da hier z.T. auch höhere Mathematik gemacht wird. Solltest also mit Mathe nicht auf Kriegsfuß stehen.

Verbeamtung ist unterschiedlich, je nachdem wie alt du bist (afaik ist mit 32 Ende) und wie es bei dir gesundheitlich aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du Biologie haben möchtest, geht es nur mit Schwerpunkt Haupt- und Realschule. In der Grundschule gibts kein Biologie.Naturwissenschaften und Mathematik sind zur Zeit gefragt. Wie es aussieht, wenn du fertig bist, kann ich dir nicht sagen.Inhaltlich wird dir das alles nicht viel sagen, weil es doch auf das Niveau ankommt, auf dem es unterrichtet wird. Also Zahlentheorie und Kombinatorik, Geometrie, Analysis uswWeiterhin natürlich didaktische Themen- je nachdem was die betreffende Uni anbietet. Das ist alles nicht so festgelegt wie in der Schule.

Verbeamtet wird, wer 5 Jahre im Schuldienst war, gesundheitlich keine Einschränkungen hat (gibt ne Untersuchung) , nie straffällig wurde (auch bitte keine raubkopien wie die immer wieder beliebten Office-Programme wie Word oder so), unter einer bestimmten Altersgrenze liegt (ich glaube die liegt zur Zeit bei 40 in NRW, aber leg mich darauf nicht fest) und eine weiter Verbeamtungsrüfung bestanden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reservist
20.06.2011, 14:11

Biologie gibt es sehr wohl an der Grundschule, da Sachunterricht in den naturwissenschaftlichen und in den gesellschaftswissenschaftlichen (Studienfach z.B. Sozialwissenschaften) gegliedert ist.

Ich gebe dir aber insofern Recht, als dass z.B. an der TU Dortmund die Lehrerausbildung zum WS 11/12 insofern geändert wird, als dass man für Grundschule tatsächlich nur noch das Fach "Naturwissenschaften" studieren kann.Bis dahin war es aber tatsächlich möglich "Biologie" als Fach zu wählen.

Ich weiß aber nicht, ob die Lehrerausbildung in NRW jetzt komplett vereinheitlicht wurde.

0

Was möchtest Du wissen?