Lehramt auf Grundschule in Bayern!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also:

Du musst natürlich Abitur machen. Der Schnitt ist nicht genau festgelegt, das ist an der Uni jedes Jahr anders, da diese Studiengänge mit NC sind. Wär aber besser wenn der Schnitt nicht über 3,0 liegt, am besten wäre ein Schnitt unter 2,5

Das Studium läuft ebenfalls überall anders ab, je nachdem, was du auf Lehramt studieren willst. Würd dir aber nicht Deutsch und Religion empfehlen,d a sind die Chancen auf einen Job nicht so hoch. Allgemein ist Grundschullehrer auch nicht so ganz sicher, besser ist Gymnasiallehrer oder Berufsschullehrer....

Der Verdienst ist festgelegt, wenn du dich verbeamten lässt. Da gibt es spezielle Verdienst-Gruppen, aber das kannst du auch mal googlen.

Und die Sicherheit einen Job zu bekommen, ist wie gesagt sehr unterschiedlich. je nachdem, ob du Mathelehrer oder Deutschlehrer bist, Grundschullehrer oder Realschullehrer....Und aufs Bundesland ist das auch unterschiedlich....Allerdings, wenn du wirklich Lehrer werden willst, ist es wichtig, das du weißt, wie man bestimmte Sachen im Internet sucht. Es gibt z.b. auch das Studiengang-Heft von der Agentur für Arbeit.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Wenn du Grundschullehrerin werden möchtest MUSST du Deutsch, Mathe und Englisch studieren ! Ich kenne jemanden der jetzt im Moment im Studium ist. Sie sagt es ist ziemlich schwer, wenn man aber wirklich gut lernt und ehrgeiz hat kann man es schaffen !

Lg, Vanessa

Was möchtest Du wissen?