Lehrabbruch-was danach?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zuerst solltest Du Dir im klaren sein, ob Du diese Ausbildung abbrechen willst. Dann solltest Du Dir überlegen, was Du dann machen willst, ob Du wieder zur Schule gehen willst, studieren oder einfach eine andere Ausbildung. Anschließend solltest Du Dir das suchen, was Du möchtest und erst dann die Ausbildung abbrechen, wenn Du das willst.

Es macht sich in einem Lebenslauf nie gut, wenn Du eine zeitlang nichts gemacht hast.

Danke, aber wie soll ich bitte eine neue Stelle finden und gleichzeitig arbeiten?

0

Was möchtest Du wissen?