leherin privat oder gesetzlich krankenversichern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als angestellte Lehrerin bist du pflichtversichert. Nur als Beamtenanwärterin hättest du die Möglichkeit eine Anwartschaftsversicherung in der privaten abzuschließen. Ohne den Beihilfeanspruch ist die private wahrscheinlich zu teuer. (Wäre auch nur möglich, wenn du über der Beitragsbemessungsgrenze verdienst)

Gesetzlich zahlt jeder Arbeitnehmer den gleiche4n Betragssatz.

Das verstehe ich nicht. Wo bitte bist Du denn jetzt und die Kinder abgesichert? Die gesetzliche KV verlangt altersunabhängige Beiträge und die Kinder sind kostenfrei dabei. Leider müssen Beamte dann die Kinder wieder selber versichern und bekommen auch keinen Zuschuß von denen aus Berlin. Zwingend bei Verlust der Beihilfe eine große Anwartschaft vereinbaren für die Zeit in der gesetzlichen KV. Viel Glück.

Wieso "leider"? Beamte bekommen 50 % Beihilfe, zahlen in der privaten also nur 50 % Beiträge. Kinder erhalten 80 % Beihilfe, Selbst mit Ehefrau und 2 Kindern ist der beamte immer noch erheblich besser versichert zum gleichen Preis, wie ein gesetzlich versicherter gleich gut bezahlter Lehrer im Angestelltenverhältnis

0
da ich bereits 46j. alt bin, würde ich wohl bei der gestzlichen nicht gerade niedrig einsteigen.

Die Beiträge in der GKV sind vom Einkommen abhängig, nicht vom Alter.

Hallo,

ledig oder verheiratet?

Alter und Anzahl der Kinder?

Ist der Ehegatte (falls vorhanden) in einer gesetzlichen oder einer privaten Krankenversicherung?

Gruß

RHW

Du bist doch jetzt zu 50% privat versichert, oder?

???? Aber im geplanten Angestelltenverhältnis eben nicht mehr!

0
@schleudermaxe

Wenn sie jetzt verbeamtet bist, dann kann sie doch der Dienstherr auch abordnen an den anderen Dienstherren - oder ist das eine Privatschule? Warum musst sie denn in ein Angestelltenverhältnis wechseln? Das würde ich mir aber zweimal überlegen.

Ich würde auf jeden Fall, wie die Konstallation auch immer ist, mit der PKV sprechen und die Beiträge ausrechnen lassen für jeden Fall der Fälle. Kann der Vertrag ruhen, kann der dann wiederaufleben ohne zusätzliche Gesundheitsprüfung?

0

Was möchtest Du wissen?