Legt ihr bei längeren Autobahnfahrten schon mal einen Stopp bei einer Autobahnkirche ein?

 - (Auto, Autobahn, Ruhe)

38 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grüß Gott miteinander,

vor vielen Jahren war auf der A1 mal wieder ein großer Stau und wir sind an der Raststätte "Dammer Berge" zum Tanken abgefahren. Da es auf der Autobahn ohnehin nicht weiter ging, haben wir anschließend mehr oder weniger zufällig die kleine Autobahnkirche aufgesucht. In diesem kleinen, lichtdurchfluteten Rundbau war ich mit meiner Frau allein in einer überraschend angenehmen Stille. Ein spürbarer Ort der Meditation, auch wenn wir keinesfalls länger als eine Viertelstunde dort waren. In den folgenden Jahren haben wir auf dem Weg in den Urlaub nach Sylt oder Dänemark eigentlich immer gezielt an der Raststätte "Dammer Berge" Halt gemacht mit einem kurzen Aufenthalt in der Kirche.

Heute sind wir räumlich etwas anders orientiert und da bin ich vor ein paar Jahren ebenfalls zufällig an der A3 den großen Autohof "Geiselwind" angefahren und in Erinnerung an die "Dammer Berge" habe ich dort auch die Kirche besucht.

Die A3 fahren wir zwar häufiger entlang, aber meist sind andere Raststätten zum schnellen Tanken günstiger gelegen. Das Kirchlein "Dammer Berge" würden wir auf dem Weg nach Norden wahrscheinlich wieder anfahren.

Jetzt muss ich allerdings auch sagen, dass ich eine gewisse Affinität zu Kirchen allgemein habe und diese überall auf der Welt gern aufsuche, auch wenn mein Verhältnis zum Amtskirche eher angespannt ist.

Ansonsten gilt für uns, wie für alle anderen wohl auch, bei Autobahnfahrten möglichst zügig von A nach B zu kommen und dabei lässt man Autobahnkirchen meist links liegen, wobei ich gar nicht weiß, wieviele es davon überhaupt gibt.

Eine schönen Sonntag wünscht Euch DerAdlatus

Du sprichst mir aus der Seele und danke dir sehr für diese Antwort. Kurz nach der Fragestellung hatte ich schon Angst, ich hätte meine Frage anders stellen müssen so in Richtung: Wo geht ihr zum Pinkeln hin. :) Genau dieses Lichtdurchflutete und ohne Heiligengedöns - man kann sich dort ganz mit sich selbst ohne visuelle Ablenkung beschäftigen. Zehn Minuten und mal vollkommen "aus dem Rennen" zu sein, ist eine sehr angenehme Erfahrung. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

4

hier kannst du die Autobahnkirchen nachschauen:

https://www.autobahnkirche.de/abk/liste-der-autobahnkirchen-in-deutschland.html

Schönen Sonntag für dich.

3
@IQSofia

Oh, das sind ja tatsächlich eine ganze Menge. Hätte gar nicht gedacht, dass es so viele gibt. Dann bin ich tatsächlich wohl schon an vielen achtlos vorbeigefahren.

3
@verreisterNutzer

Bei uns im Südwesten gibt es erstaunlicherweise nicht so viele. Da bin ich wohl noch nicht an allzu vielen achtlos vorbeigefahren.

2

Diese Affinität kenne ich auch - architektonisch immer wieder spannend zu sehen, wie unterschiedlich die Kapellen angelegt sind. Und dann, wie es isr, einfach mal runterzukommen und zu sich selbst zu finden - gerade, wenn die Seele noch gar nicht angekommen ist, weil man so schnell unterwegs war! ♧♧♧

2

Guten Morgen am Sonntag an dich critter, moin an alle anderen! ☕🍵🥞🍞🥐🍳☀

Nein, ich bin ja Atheistin. Aber mein Mann ist gläubig, also machen wir manchmal bei einer Autobahnkirche einen Stopp, damit er mal kurz beten kann^^

Aber Raststettenaufenthalte gibt es häufiger, sei es für einen Toilettengang oder paar Snacks für die Fahrt von Mc's.

Ich wünsche dir und allen anderen noch einen wunderschönen, entspannten, sonnigen und warmen Sonntag, ohne Regen und sonstige Störungen, genießt den Tag! ☀

Ich werd mich gleich noch auf die Terasse legen, nach einer schönen Tasse Kaffee☕ ;)

Einen wunderschönen guten Morgen critter, auch an alle anderen in der Runde hier und vielen Dank für diese Frage.

Nein, habe ich noch nie gemacht. Ich bin Atheist und rastete liebe immer da, wo ich mich auch körperlich stärken konnte. Das ist zwar teurer, hilf aber nicht nur den Geist, sondern auch den Bauch.

Vielen Dank für das schöne Bild. Es gefällt mir sehr gut.

Einen schönen Sonntag wünsche ich allen und sende herzliche Grüße von Lazarius.

 

Bin wieder spät dran, lieber W., aber für einen abendlichen Gruß geht es noch. Ein anderes Mal mehr.

Heute habe ich 4 kg Hagebutten (eigene Ernte) abgeknipst. Uns, d. h. mir und meinem rechten Daumen, reichts jetzt! Sei herzlich gegrüßt!

1
@Spielwiesen

Vielen Dank für den abendlichen Kommentar und Gruß.

Als Kind hätte ich mich gefragt wie viel man wohl von 4 kg Hagebutten Juckpulver davon gewinnen hätte können ;-)))

Ein gutes Nächtli wünsche ich dir und viele herzliche Grüße.

1
@Lazarius

Nach dem Pürieren u. durchs Sieb passieren bleiben die Kernchen übrig. Die werden abgespült und dann auf Backblechen getrocknet. Aufgebrüht als Tee gibt das ein sehr wirksames Mittel gegen Gelenkschmerzen, das dezent nach vanille schmeckt.. In Stuttgart heißt er 'Kernlestee!' (Kernle = kleiner Kern). Das Juckpulver hat sich da schon irgendwohin verkrümelt.

Gute Nacht!

1

Habe ich noch nie gemacht. Zumal es nicht überall solche Kirchen gibt, wo man eine Pause einlegt.

Mich entspannt dann eher, mir an der frischen Luft die Beine zu vertreten und in der Umgebung nach einem schönen (möglichst transportablen) Stein zu suchen. Und wenn es einen Spielplatz gibt, wenn es ein größerer Rastplatz geht, gehe ich auch gern mal schaukeln. ;-))

guten morgen liebe gugumanten,

da ich grundsätzlich den besuch einer kirche ablehne habe ich logischerweise auch noch nie eine autobahnkirche besucht, auch wenn mir das hinweisschild darauf durchaus aufgefallen ist.

dass ich keine kirche besuche bedeutet aber nicht, dass ich nicht an gott glauben würde. ganz im gegenteil: der glaube an gott ist mir sogar sehr wichtig.

ich finde aber um gott nahe zu sein braucht man keine kirche sondern ein gutes gewissen, einen schönen platz in der natur und die zeit und muse für ein stilles gebet in dem man gott alles sagt, was einen beschäftigt.

ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen und ruhigen tag.

In meiner Frage kam weder Gott noch beten noch Glauben vor, sondern nur Ruhe. Aber ansonsten bin ich ganz deiner Meinung. Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!

2
@critter

hm, ok. aber ruhe finde ich eh keine, wenn ich noch x km autofahrt vor mir habe. und wenn ich in so einer situation wirklich ruhe bräuchte würde ich die nicht in einer autobahnkapelle suchen, sondern von der autobahn abfahren und irgendwo einen schönen platz in der natur suchen.

den schönen sonntag wünsche ich dir ebenfalls.

2
@WildLissi96

Wenn das Wetter mitspielt, auf jeden Fall! :)

1

Was möchtest Du wissen?