Legria Mini X out, und neue Vlog Kamera In?

2 Antworten

Das Fisheye Objektiv ist tatsächlich aus dem Trens. Liegt wahrscheinlich daran, dass auf Youtube die Professionalität immer wichtiger wird und man "Fernseher ähnliche Qualität" bringen muss. Momentan ist die Canon G7x die Vlogcam. Bild und Ton sind gut. Verarbeitung wird jedoch von vielen kritisiert. Kostenpunkt: um die 550 Euro.... ich hoffe ich konnte helfen! :D

Jaa das hatte ich mir auch schon gedacht, aber 550€ sind schon ein ziemlich harter Schlag für mich, muss ich sagen :'D Vor allem, weil ich ja eine relativ teure DSLR habe, und ungern nochmal so viel verballern möchte ( Canon 700D )

Hab gestern bisschren recherchiert, und bin auf die Canon EOS M10 gestoßen, aber bin da echt zieeemlich am strugglen :'D

0

Die eos 700 will ich mir auch bald holen. Wie findest du sie denn? Reicht das Kit Objektiv für den Anfang aus? Ich finde das sich diese auch ganz gut zum Vloggen eignet da auch manche großen YouTube mit einer Dslr Vloggen. Qualität ist ja scheinbar top!

0

Ich empfehle dir ja nicht mit einer DSLR zu vloggen. Mit einer Legria tut der Arm schon nach kurzer Zeit weh. (Die ist verdammt klein und leicht) Eine DSLR ist schon cool für zwischen Sequenzen aber glaub mir.. sau anstrengend...😂

0

Was möchtest Du wissen?