Legoland oder Playmobil Fun Park mit Kindern (2 u. 5)? ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Legoland Günzubrg ist für einen 2 jähriges Kind nichts, die meisten Fahrgeschäfte sind ab 3 Jahre, oder ab Größe

für ein 5 jähriges wird es interessant

daher würde ich persönlich Playmobil Land für diese Altergruppen empfehlen

aber es kommt darauf an, ob deine Kinder Spass an Playmobil haben, es gitb auch Fahrgeschäfte und überall stehen riesige Playmobil Figuren rum

auserdem kann man mit Playmobil spielen, weil es eine Halle gibt, in der die Sachen spielbereit aufgebaut sind....

auch preislich ist das Playmobilland attraktiver

ich habe gerade noch mal geschaut, ich meinte ab 4 Jahre nicht ab 3, aber es gibt auch welche 2 Jährige, aber ohne Begleitung ist erst ab 6 Jahre.

https://www.legoland.de/planen/faq/attraktionen-mit-beschraenkung/

ich war damals mal da, da war meine Tochter erst 5 und es war echt anstregend, das sie auf die Sachen für Kleine nicht mehr wollte und auf die Großen noch nicht durfte. Und mitfahren konnten wir teilweise auch nicht ... Ponyreiten zBsp. (keine echten Pferde)

daher finde ich Legoland für diese Altersgruppe, die ihr noch habt, nicht geeignet

0

Wir kennen beide Parks.

In dem Alter würde ich definitiv den Playmobil Fun Park vorziehen. Was mir dort besonders gefällt ist, dass alle Stadionen zum selbst erkunden und mitmachen konzipiert sind. Die Kids sind den ganzen Tag in Action. Und der Eintrittspreis ist noch durchaus human.

Fahrgeschäfte gibt es dort keine, an denen man dann anstehen muss, oder die das Kleine noch gar nicht machen darf. 

Ich bin ein großer Fan des Playmobil-Parks. Meine Kinder waren dort immer sehr gut beschäftigt. Es ist einfach ein riesiger Spielplatz mit jeder Menge Playmobil. Ich denke für Kinder bis ca. 8 Jahre gibt es nichts schöneres. Als Eltern kann man alles mitmachen, mit dem Floß die Kinder über den See paddeln, im Wasserbecken die Schiffchen schwimmen lassen usw. Der Eintritt ist auch zu verschmerzen.

Für dieses Alter wäre wohl Lego interessanter, viele Attraktionen wo man mit den Kleinen fahren kann. 

Wir waren dieses Jahr im Legoland in Dänemark (Kinder sind 4 und 7). Es war perfekt, denn es gab viele verschiedene Attraktionen, die sämtliche Altersklassen bedient haben. Die Kinder waren schwer begeistert und auch wir Erwachsenen hatten Spaß.

Kann das nur empfehlen. Im Playmobil Land war ich allerdings noch nicht und kann daher keinen Vergleich ziehen. 

Was möchtest Du wissen?