Lego Set verkauft, Käufer verschenkt Set nach Schweiz, Beschenkter unzufrieden, Käufer will RA einschalten. Was meint ihr dazu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Käufer war mit deiner Lieferung zufrieden. Und nur darauf kommt es meiner Meinung nach an. Dass er sie nicht geprüft hat ist sein Problem. Wenn nun einem  Dritten diese Lieferung  nicht gefällt, ist es sein Problem.

Da ich anhand Deines Textes davon ausgehe, dass wir vom Set 3450 reden, kann ich nur sagen, dass für den ungeübten LegoFan das Sandgrün schon mal nach vergilbung aussieht...

Der Käufer hätte es vorher ansehen sollen.

Ich sehe es so wie onomant...

Was möchtest Du wissen?