2 Antworten

Ohne Sicherheit und doppelten Boden bei eBay auf Shoppingtour gehen...

Dein Problem. Du würdest Originalware nicht von einem Fake unterscheiden können, wenn Du eine echte Tasche nicht schon einmal in Händen gehabt hättest.

Solche Sachen kauft man dort ein, wo der Betreiber der Plattform die Produkte selbst auf Echtheit checkt und entsprechende Garantien abgibt.

Supreme New York bekommst Du halt nicht an jeder Ecke und autorisierte Händler/Gutachter die die Echtheit von Produkten der Marke bestätigen können findest Du daher auch nicht mal eben mit einem Fingerschnipp.

Und somit kannst Du auch den eBay/Paypalkäuferschutz abschreiben. Die fordern nämlich auch in solchen Fällen entsprechende Nachweise von Dir an. Und wenn Du noch nicht volljährig bist solltest Du das Thema eBay/Paypal ohnhin erst einmal zurückstellen.

Kind, lies die Bewertungen.

Ausserdem bekommt man doch sicher eher Geld dafür, dass man für etwas, in diesem Fall diese Tasche, Reklame läuft und nicht noch dafür Geld ausgibt.

Nebenbei: ebay + Paypal = beides ab 18 Jahre. In diesem Fall würde Paypal von Dir mit Sicherheit die Vorlage Deiner Kreditkarte verlangen. Für Schülerkonten gibt es keine Kreditkarten.

6

Was möchtest Du wissen?