Leggings in die Schule anziehen?

10 Antworten

Natürlich kannst Du das. Ich besuche momentan aufgrund einer Fußverletzung meine Kunden in Leggins und teils sogar in Jogginghose. Es geht halt nicht anders. Ich leide bei jedem An- und Ausziehen von normalen Jeans tierische Schmerzen und das erspare ich mir, indem ich weiche und dehnbare Hosen trage. Sieht nicht so toll aus, wirkt besonders mit den Jogginghosen auch etwas unprofessionell, aber es ist nichts Dauerhaftes, sondern es geht nur um ein paar Wochen. Niemand hat da irgendwas zu gesagt bislang. Im Gegenteil - meine Kunden rechnen es mir sogar hoch an, dass ich trotzdem zu ihnen fahre und teils mehrere Stockwerke mit Krücken raufkraxel.

Ich wüsste nicht was dagegen spricht. Bei uns an der Schule sind zB Jogginghosen nicht erlaubt. Wenn es allerdings einen triftigen Grund gibt (und den hast du ja), ist es sicher ok mit Leggings zu kommen. Nimm einfach das, indem du dich persönlich wohler fühlst.

Gute Besserung

Na, wenn man eine Verletzung hat, geht man nicht zur Modenschau. In dem Fall ist auch eine Jogginghose genehmigt. Die würde ich wahrscheinlich der Leggins vorziehen, weil die sicher wärmer ist.

Das stimmt. Danke für die Antwort!

1

Erstmal wünsche ich dir eine gute Besserung! Ich kann dir nur raten das anzuziehen in dem du dich wohl fühlst, wenn du nicht gerne in Jogginghosen raus gehst dann ist eine Sporthose vlt eine bessere Option.

LG

Vernünftige Jeans kaufen, tragen. Wegen eines Verbandes kommst nicht rein. Sowas ist ja absurd.

Was möchtest Du wissen?