Legalisierung von Cannabis Ja/Nein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dafür. Durch die Möglichkeit, Cannabis legal zu erwerben, kommen Konsumenten dort nicht mehr mit Dealern in Kontakt, die oft auch harte Drogen anbieten. Anders als auf dem Schwarzmarkt können in den lizensierten Shops Altersgrenzen und Produktqualität kontrolliert werden.

Experten beurteilen das Gesundheitsrisiko durch den Cannabis-Wirkstoff THC nicht höher als das legaler Drogen wie Alkohol oder Nikotin. Während in Deutschland jährlich mehrere zehntausend Menschen an den Folgen von Alkoholkonsum sterben, sind keine THC-bedingten Todesfälle bekannt. Letztlich hält das Cannabis-Verbot niemanden vom Konsum ab sondern treibt Menschen nur in die Illegalität.

Das Cannabis-Verbot macht die Dealer und Drogenhändler reich, während die oft ergebnislose Strafverfolgung den Staat viele hundert Millionen Euro kostet. (Prof. Eric Hilgendorf)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja!

Es könnten vielen damit geholfen werden die zb. an Tourette Syndrom leiden oder Spasmen haben........

Zu dem kommt dann auch noch dazu das viele nicht mehr die gestreckte Ware auf der Straße kaufen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin dafür.

Aus welchen Gründen kann man überall lesen und wird hier auch wahrscheinlich tausendmal geschrieben. Aber wem ichs erklären soll kann ja fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja,

ist damals in den 1930er Jahren nur als Droge eingestuft worden, weil die Baumwollindustrie sich eingesetzt hat.  Hanf hat ihr den Rang abgelaufen.  Das ist jetzt überhaupt kein Grund mehr ... und ist wesentlich weniger schädlich als Alkohol.  Also müsste entweder Alkohol auch als Droge eingestuft oder Canabis legalisiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
15.01.2016, 18:05

Alkohol ist bereits ein Droge, genauso wie Nikotin, Koffein, Tee, Zucker, Medikamente ist Alkohol einfach eine legale Droge und Cannabis ist leider noch illegal.

2

Aufjedenfall dafür! Alkohol ist so viel schädlicher aber trotzdem erlaubt? Kann doch nicht sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaa. Ich bin fest davon überzeugt, dass es Krankheiten heilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?