Legal ohne Gewerbe mit PA Anlage Geld verdienen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

höchstens regional über private Plattformen wie Leihdirwas.de oder Frents.com, Sharely.us usw.

Das sind ja private Anbieter, die auch Bohrmaschinen, Hasenkostüme sowie auch kleinere Anlagen gegen eine Aufwandsentschädigung "verleihen".

Streng genommen müßte man solche Einnahmen auch als sonstige Einnahmen bei der Einkommenssteuer versteuern, aber da gibt es Hundertausende private Sharing Anbieter, auch für Autos wie Tamyca etc. da müßte man halb Dt. verklagen.

Sonst wirklich ein Kleinunternehmen gründen nach § 19 USTG. Die Gewerbeanmeldung ohne Vorsteuerausweis kostet bei der Gemeinde ca. 20 €

Konkurrenz haben wir schon genug. Mit Selbstbauten sowie dem kleinen Amp von Thomann mit den LED Pars kannst Du wirklich eher im Bekanntenkreis verleihen

Dann kannst du es wirklich legal einfach nicht machen so leid es mir tut! Such dir doch jemanden der das mit dir gemeinsam machen möchte und volljährig ist, eine Gewerbeanmeldung für Kleingewerbe kostet zw. 30 und 50 Euro einmalig , und bei den minimalen Summen ist das dann auch gar kein Akt !

gruß Bernhard http://www.creativworks.eu

dann kommt noch ein Problem hinzu. Gewerbeanmeldung nur mit Vormundschaftsgericht.

Also bleib´ zu Hause & verleihe das dann wirklich nur an Freunde ohne Entgelt

ohne gewerbeanmeldung wäre es wahrscheinlich schwarzarbeit. ein gewerbeschein kostet nicht die wlet und erspart viel ärger

ich bin ja aber noch nicht volljährig

0
@FIFAbi

Dann sind deine Verträge über Dienstleistungen auch unwirksam !

0

Was möchtest Du wissen?