Legal oder nicht? - Bude bauen

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Auch der Wald hat einen Eigentümer. So kostet der qm ab 1€ aufwärts. Wenn ihr da jetzt Schaden macht wird wohl kein Eigentümer erfreut sein.

Nemmen wir mal an ich will mir eine Bude bauen, dafür such ich mir dein Zimmer aus. Dazu müsste ich aus deinem Bett ein paar Bretter raus sägen. Aus deinem Leiblingsshirt bastle ich mir einen Zelteingang. Auch für das so eine oder andere Stück aus deinem Zimmer werde ich sicher Verwendung finden.

Wie würdest du das finden ????

Ohne Einverständnis des Eigentümers würde ich das nicht machen. Ggf. könnte der Eigentümer Schadensersatz geltend machen. Also lieber vorher den Eigentümer ermitteln und fragen.

Wenn es ein Wald ist, wo sich öfters ein Förster rumtreibt, würde ich mich nicht erwischen lassen, aber in einem kleinen Waldstück hat sicher keiner was gegen eine Bude von ein paar Teenies. :)

Ich empfehle einen Besuch in der Baumschule um mal nachzusehen was daumendicke Nachwuchsbäumchen so kosten. Dann solltet ihr noch bedenken, dass auch die (Nach-)Pflanzaktion Kosten verursacht die nicht von schlechten Eltern sind. Dann weißt du schon mal was auf euer Sparschwein zukommt wenn man euch ertappt. Man wird sich zwar erst mal an eure Eltern wenden aber ich würde dir das knallhart vom Taschengeld abziehen und zwar jeden einzelnen Cent mit Zins und Zinseszins.

Einfach irgendwelche jungen Bäume absägen ist mit Sicherheit nicht legal! Warum nehmt Ihr nicht einfach herumliegende Äste aus dem Wald?! Davon gibt's doch genug!

Bäume auf keinen Fall absägen slbst bei dünnen Bäumen ist das eine Straftat

diese daumendicken bäume wachsen da seit einigen jahren. sie sind dazu bestimmt, groß zu werden und holz zu liefern. so gesehen richtest du da großen schaden an, bis die bude fertig ist. mit sicherheit ist der waldbesitzer da nicht erfreut drüber, wie du dir denken kannst.

dafür kansnte nich angezeigt werden nur wenn ihr Bäume absägt da es beschädigung ist.

Natürlich ist es illegal!

Ihr könnt doch nicht willkürlich irgendwelche Bäume absägen!

Da müsste ein geistig gesunder aber auch selber drauf kommen ;D

Wenn euch einer Anzeigt, habt ihr aber ein Problem.

Und was kann man dann für eine Strafe bekommen ?

0

Es kann euch nichts passieren, wenn ihr in keinem fremden Wald baut. Wenn das euer Wald ist, dann ist das okay. Anzeigen kann man euch, wenn ihr dort Alkohol und sowas trinkt

Nee wir betrinken uns dort nicht und wir machen auch keinen Müll ^^ : )

0

Wenn das ein privater Wald ist, dann könnt ihr mächtigen Ärger bekommen..aber sonst eigentlich nicht ;) und wenn ihr nicht wisst dann erkundet euch doch einfach mal bei euch im rathaus

Dafür wird euch keiner anzeigen, keine Angst.

Wenn in meinem Wald Jungpflanzen gefällt werden, dann würde ich der Sache schon nach gehen ung ggf. Schadensersatz verlangen.

1

Für jeden gefällten Baum, muss man einen neuen kaufen.......

es ist durch einverständins des försters legal. illegal ist es nur, wenn der förstner davvon nicht benachruchtigt wird. Den Förster findest du bei der Kreisverwaltung in deiner Nähe. Hoffe konnte dir helfen. MfG PPmaster90

Wenn es sich um einen Privatwald handelt, dann interessiert das denn Förster eigentlich überhaupt nicht. Der Förster ist nur für den Staatswald oder Kommunalwald zuständig.

1

Was möchtest Du wissen?