legal oder illegal movie2k kinokiste

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

illegal 80%
legal 20%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sagen wirs mal so: Filme werden verkauft, damit die Filmemacher Geld verdienen. Auf Movie2k siehst du sie kostenlos, was die Filmemacher höchstwahrscheinlich nicht in ordnung fänden. Doch Hauptsächlich wird der Seitenbesitzer dafür verantwortlich gemacht und die Leute die die Filme Hochladen. Solange du die Filme im Privaten gebrauch ansiehst, also nicht öffentlich Vorführst oder Herunterlädst, müsste es in Ordnung sein.

Trotzdem würde ich aufpassen...

legal

Kinokiste ist NICHT Illegal ... Das ist eine gesetzeücke da seiten wie kinokiste movie4k Kinox.to etc die Filme Selber Ja nich anbieten sondern nur links zu seiten wie streamcloud etc anbieten ... diese seiten Sind Illegal aber sofern man sich dort nicht anmeldet kann man euch auch nicht nachweisen dass ihr drauf wart ... Falls Ihr doch deswegen Von der polizei einen brief bekommt (was seit 5 jahren benutzung solcher seiten meinerseits noch nie passiert ist) Könnt ihr Klage einreichen da in diesem fall ein eingriff in euer privatleben vorliegt ... Durch die tatsache dass eure daten vom pc verwendet wurden und das ist illegal und das darf auch die polizei nicht .. Also Schlusswort Es ist nicht illegal Aber auch nicht legal . Einfach nich auf den seiten anmelden da hat sich das ... Hoffe ich war hilfreich

legal

Soweit ich weiß gibt es dort eine Grauzone, du kannst dir den Film wohl über einen Stream anschauen, aber du musst sehr aufpassen, weil manche Filme automatisch, während du sie anschaust auf deinem Pc gespeichert werden und das ist dann schon strafbar ! Also von DivX - Player weiß ich, dass der ab und an wohl Filme auf der Festplatte abspeichert.

Was möchtest Du wissen?