Ist das legal oder illegal?

4 Antworten

Das Ansehen von Streams im Browser ist für den Konsumenten nicht illegal (§ 44a UrhG).

Es kann aber sein, dass was nach Streaming aussieht in Wirklichkeit P2P ist, also das Streaming-Signal nicht nur empfangen sondern von dir auch weiterverbreitet wird. In dem Fall liegt eine Urheberrechtsverletzung vor, weil dir die Rechte nach §§ 16 ff UrhG nicht eingeräumt wurden.

Also vorsicht!

Das Streamen an sich ist in einer rechtlichen Grauzone, nur das dauerhafte Speichern ist illegal.

und wie merke ich das sich da was speichert?

0

Eigentlich wird das nur im Arbeitsspeicher zwischengelagert, mit dauerhaftem speichern meinte ich herunterladen

0

Achso also wenn ich jetzt den Stream starte passiert nix ? Weil eigentlich Öffnet sich nie ein download

0

Ich glaube nicht das dies legal ist.

Was möchtest Du wissen?