legal - illegal; Alkohol - Cannabis

Bilduntertitel eingeben... - (Alkohol, Drogen, illegal)

8 Antworten

Das Problem ist, dass irgendwo eine Grenze gezogen werden muss. Auch ich finde es nicht nachvollziehbar, auch weil nichts so verharmlost wird wie Alkohol. Jedes Jahr hören wir in den Nachrichten wieviel Drogentote es wieder gab. Wieviele an den Folgen von Alkoholkonsum sterben, habe ich noch nicht gehört. Aber wo soll man die Grenze ziehen? Legalisiert man Cannabis, was kommt dann als nächstes? Schwieriges Thema.

Die nächste Stufe/Grenze über C. wäre gemessen an der Gefährlichkeit, Alkohol... Und der ist legal.

0

Ich glaube, Cannabis ist verboten, weil es tatsächlich abhängig macht. Es wirkt darüberhinaus auch nachteilig auf die Psyche!,so nach dem Motto: illegal, legal, scheiß-egal!!!

hast recht. Aber: Bei Alkohol ist das nicht anders.

0

hallo leute,die haben doch alle keine ahnung,cannabis ist ein natürliches kraut oder unkraut? eine pflanze,wie kann man einer pflanze das wachsen verbieten,ohne natur kann keiner leben.pech in so einem kalten breitengrad zu leben,in südlichen ländern wächst das zeug kostenlos am wegesrand,so wie hier die brennesel.

Was möchtest Du wissen?