Lefax. Hat jemand damit etwas erfahrung?

1 Antwort

Ich würde an deiner STelle Tee trinken und zwar gibt es die in der Kombination Fenchel Kümmel Anis.

Der hilft super er schmeckt den meisten zwar nicht aber falls das bei dir der fall ist dann mach noch einen Pfefferminz beutel dazu. Trink davon reichlich dann geht die Luft von allein ab.

Wenn du willst - frag deine Mum ob sie dir den bauch massiert und zwar immer von rechts unten unterm rippenbogen lang und dann seitlich links runter.

Das ist der weg des Dickdarms da wo auch die Luft hängt. Du brauchst kein Lefax - das geht von allein ab.

Verzichte ein paar Tage unbedingt auf zuckerhaltige sachen - kein Nutella keine Marmelade kein Körnerbrot und trink viel wasser oder den Tee. Dann ist der Spuk in einigen tagen vorbei.

Bei mir kommt diese Wahnsinnge völlerei immer dann wenn ich zu viel zuckerhaltiges esse oder speisen die sehr säurehaltig sind

Die tabelle hier find ich gut. Da siehst du dass grad die roten lebensmittel viel dafür verantwortlich sind ob wir aufblähen oder nicht

http://www.saeure-basen-forum.de/pdf/IPEV-Nahrungsmitteltabelle.pdf

Ich trinke schon seit zwei tagen tee und es hat nicht wirklich gewirkt, das zweite problem ist das ich in die schule geh und da kannst du dann wenn du einen fahren lassen musst ihn nicht einfach rauslassen. Danke für die tabelle ich werde es jetzt mit lefax versuchen normal bin ich garkein freund von medikamenten aber langsam bin ich echt am verzweifeln so nach 5 tagen ist echt $@@@@ mann kann noch nicht mal mehr seinen sport tranieren.

0
@dejantrisic

geh powerwalken - dabei geht die Luft ab bewegung heisst darmbewegung und da kann man hemmunglos pupen :))))

welchen Tee hast du denn getrunken? Kümmel Fenchel Anis ist immer noch die beste Kombi - anderer Tee ist nicht krampf und Luft lösend :)

0

Was möchtest Du wissen?