Leerstehende Gebäude mieten (Antikraak)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe ich noch nichts davon gehört, aber denkbar ist das schon - sogar eine gute Idee. Schließlich verkommt ein leeres Gebäude sehr schnell. Wenn du daran Interesse hast und ein Objekt kennst, dann wäre die Anfrage an den Eigentümer der nächste Schritt.

Da dürfte das deutsche Mietrecht das größte Problem sein .... weil man Wohnungsmieter nicht so einfach wieder los wird - das ist NL vielleicht anders und macht das Ganze leichter in der Umsetzung ...

Bei uns heißt das einfach "Hausbesetzung" unter dem Motto "Bewachung durch "Benutzung"

frodobeutlin100 08.03.2014, 12:47

Antikraak ist gerade das Gegenteil von Hausbesetzung ....

0
Herb3472 08.03.2014, 14:58
@frodobeutlin100

Ja im Prinzip hast Du recht, drum hab ich "Bewachung durch Benutzung" dazugeschrieben - also mit Einverständnis des Hauseigentümers. Für "Antikraak" kenne ich keine deutsche Übersetzung.

0

Was möchtest Du wissen?