Leere Vitrine?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Glasvitrine ist etwas sehr schönes. Aber nur für jemand, der auch etwas hat, was er darin aufbewahren möchte. Der große Vorteil gerade bei diesen Kleinigkeiten-Sammlern: Es kann nichts einstauben. Wer jemals einen Setzkasten besessen hat (aufmichselbstzeig^^) weiß wovon ich rede und außerdem es zu schätzen !! :)

Mein Tipp an Dich : Tausche Deine Glasvitrine gegen ein für Dich geeigneteres Regal ein. Es gibt doch die tollsten Regale und mit Sicherheit ist auch eines für Deine Zwecke dabei. Vielleicht kennst Du ja jemand, der die Glasvitrine wiederum gut gebrauchen kann, weil er zu diesen Sammlern gehört.

Schöne Antwort. Irgendwie.....anheimelnd (falls das Wort hier ganz unpassend sein sollte....ich meine, die Antwort ist kuschlig = gemütlich und das soll nicht "langweilig" heißen ^^)

0

Vielleicht hast du Lieblingsstücke, (Tassen, Kerzen,...) welche bislang in einem Kasten verborgen waren. Die könntest du dann hineinstellen.

Du musst ja nicht extra eine Neuanschaffung tätigen um die Vitrine zu bestücken. B.a.w. kannst du sie ja auch rein zweckmäßig nützen, DVDs, CDs...finden darin Platz, das jeweilige Lieblingsexemplar stellst du gut sichtbar auf.

lg

Was möchtest Du wissen?