Leere Kanarieneier - was jetzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Brütet sie denn noch? Wenn ja, dann laß sie ruhig noch 1-2 Tage drinnen, wenn nein, dann nimm sie raus. Meistens schieben sie die Eier slbst aus dem Nest, wenn sie merken, daß sie taub sind.

Natürlich habe ich sie rausgenommen!

Was dann wohl ein Fehler war. Die sind zu kalt geworden und dadurch abgestorben.

Nein, das war nicht unbedingt ein Fehler und sie können bei Zimmertemperaturlagerung auch nicht zu kalt geworden sein. Mit dem Brüten wird erst angefangen, wenn genügend Eier im Nest liegen und bis dahin liegen die Eier auch "kalt".

1
@Bille2000

Kanarienvogelhennen fangen meist schon gleich nach dem ersten Ei mit dem Brüten an. In jedem Fall sollten die gelegten Eier noch am selben Tag gegen Plastikeier ausgetauscht werden, um ungewünschten Nachwuchs zu verhindern.

0

Unsere Kanarienvögel legen zu viele Eier?

Unsere Kanarienvögel bekamen erstmal 4 Eier diese sind dann auch alle geschlüpft, dann legte sie 4 Eier eins viel aus dem Nest und es war kaputt also legte sie noch eins. Zwei von denen sind dann gestorben. Sobald die Kinder dann selbstständig essen konnten hat sie gestern noch ein Ei gelegt und heute noch eins.was können wir tun

...zur Frage

Leopardgecko baby frisst nicht?

Hab vor 1 woche nachwuchs bekommen hatte zwei eier die geschlüpft sind es ist alles dran sie sind einigermassen aktiv und trinken gut aber sie fressen nicht egal was ich mach bitte um schnelle Hilfe

...zur Frage

Skalar eier nach 1 Woche noch da?

Hi, wir fahren morgen für eine Woche in den Urlaub. Habe vor einer halben Stunde festgestellt dass meine skalare Eier legen. Habe das Paar jetzt von allen anderen Fischen durch eine Plexiglasscheibe getrennt. Wenn wir nun diese Woche weg sind und jemand anders die Fische füttert, kann es sein dass die Eier dann schon geschlüpft sind oder erst noch schlüpfen werden? Oder sollte ich es erst garnicht versuchen? Freue mich auf antworten. LG

...zur Frage

Muss man Graupapageien anmelden?

Hallo

Ich habe jetzt 2 timneh graupapageien, muss man die zwei anmelden und wenn ja wo und ist es kostenlos?

...zur Frage

Anwendung von Kunsteiern bei Zebrafinken?

Hallo, Ich hatte zwei Zebrafinken, einen weiblichen und einen männlichen. Nach kurzer Zeit haben sie Nachwuchs bekommen (3 Junge) und aufgezogen, die ich dann aber zum Glück, als sie ausgewachsen waren, zu Freunden geben konnte. Dann haben sie nochmal Eier gelegt und es sind 2 Junge geschlüpft, bei denen ich mich entschieden habe, sie zu behalten. Jetzt hat das Weibchen schon wieder Eier gelegt, obwohl ich nicht nocheinmal Nachwuchs haben möchte. Diese habe ich dann herausgenommen und auch die Nester entfernt. Aber trotzdem haben sie weiter gelegt. Ich habe mir ,,Kunsteier'' im Internet bestellt, da ich gelesen habe, dass diese weiteres legen vermeiden könnten... Meine Frage: Wie benutze ich diese ? Soll ich sie einfach austauschen und was dann ? Hat jemand Erfahrungen ? Danke im Vorraus

...zur Frage

Zwei Entendamen zusammenhalten?

Geht das oder muss es immer ein erpel und ein weibchen sein ? Das wäre echt doof, da wir kein platz für Nachwuchs hätten und wir sie auch nicht zum schlachter bringen wollen oder immer jedes jahr mehrere kücken verkaufen zu müssen, am einfachsten wären für uns zwei Damen( während brutzeit natürlich getrennt, ich denke mal das ist besser so ?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?