Lederschuhe Drücken schrecklich hinten! BItte Hilfe!

5 Antworten

Geh zum Schuster um die Ecke, auch wenn Du nicht bei ihm gekauft hast - viele reparieren auch nur mehr - der weiß aber, was zu machen ist.

Nassen Zeitungspapier in die Schuhe knüllen und trocknen lassen (vorsicht wegen der Druckerschwärze) und dann mal probieren...Und nach dem Tragen immer Schuhspanner reinmachen damit sie so bleiben...Hab ich mal mit braunen Lederballerinas gemacht und es hat super geholfen aber du musst wirklich aufpassen wegen der Druckerschwärze das färbt ab, am besten noch mit einem Tuch etwas schützen...

Für die Schnelle empfehle ich dir Versenschützer (Gelpolster damit es nicht so reibt)

Gelpolster bekommst du in jeder guten Drogerie und die sind mit 3-4 € noch günstiger als neue Schuhe

0

Es gibt spezielle Schuhdehnungssprays. Evtl. kann auch ein Mister Minit helfen. Es kann natürlich auch sein, dass die Form der Fersenkappe für die Form Deiner Ferse nicht geeignet ist. In diesem Fall würde ich die Schuhe zurückbringen - allerdings sollte die Kappe dann nicht mit Dehnungsspray oder sonstwie behandelt worden sein.

Was möchtest Du wissen?