Lederpflegemittel für Messerscheiden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

leder ist immer echtleder.

WAS für leder ist es denn genau?

ich nehme rindertalg, bzw. rinderfett und lasse es selber aus, mische es mit glycerin und WENIG bienenwachs ERSTER qualität und meist auch mit etwas dachsfett und lorbeeröl.

ersatzweise verwende ich zum fetten von leder BUTTER.

bitte NIE mit pflanzenölen ans leder. die fasern verharzen und brechen dadurch und das leder wird zerstört.

wichtig ist, die rauhe seite im innern hin und wieder frisch anzurauhen. die dient nämlich dazu, beim herausziehen und hineinstecken das messer zu schärfen, also der klinge jedesmal einen leichten zwischenschliff zu geben.

jedes messer sollte nach dem schleifen an wildleder abgezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich alles gut. Ich nehme immer Lederfett mit Bienenwachs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?