lederpflege für reitschuhe

1 Antwort

Lederfett ist Lederfett und durch nichts anderes zu ersetzen, außerdem ist es gar nicht so teuer und eigentlich das einzige Mittel, das Leder wieder ansehnlicher und vor allem länger haltbar macht, wenn man es regelmäßig richtig anwendet. Schuhcreme lässt Schuhe hur glänzen, pflegt aber bei weitem nicht so gut wie Lederfett. Die Anschaffung einer Dose Lederfett ist auch nicht viel teurer als die einer guten Schuhcreme und fetten ist halt einfach etwas anderes als cremen. Du solltest also das Lederfett kaufen, es wirkt ja außerdem wasserabweisend, Du sparst außer dem Geld für die Schuhcreme auch noch das für eine Imprägnierung. Du kannst die schon vorhandene Schuhcreme natürlich verwenden, aber .... und jetzt fängt mein Text wieder von vorne an.

okee danke villt kaufe ich mir doch lederfett :) mein vater hat halt gesagt dass das unnötig is und das schuhcreme auch hilft

0

Was möchtest Du wissen?